Im Livestream: Matthias Maurer fliegt mit SpaceX zur Internationalen Raumstation

Die Space X Falcon-9-Rakete mit dem Crew Dragon-Raumschiff, das Matthias Maurer zur ISS bringen soll.

Die Space X Falcon-9-Rakete mit dem Crew Dragon-Raumschiff, das Matthias Maurer zur ISS bringen soll.

Erstmals seit drei Jahren soll wieder ein Deutscher ins All fliegen. Gemeinsam mit den Nasa-Kollegen Thomas Marshburn, Raja Chari und Kayla Barron soll der deutsche Esa-Astronaut Matthias Maurer mit einem „Crew Dragon“ der privaten Raumfahrtfirma SpaceX von Elon Musk vom Weltraumbahnhof Cape Canaveral abheben und zur Internationalen Raumstation ISS fliegen. Maurer wäre damit der zwölfte Deutsche im All, der vierte auf der ISS – und der erste, der mit einem „Crew Dragon“ dorthin geflogen ist.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Livestream: Start der Space-X-Rakete mit Matthias Maurer

Nach zahlreichen Verschiebungen hat sich die US-Raumfahrtbehörde Nasa optimistisch hinsichtlich eines Starts des deutschen Astronauten Matthias Maurer zur Internationalen Raumstation ISS am Donnerstag gezeigt. Der bereits mehrfach verschobene Start ist derzeit für 3.03 Uhr MEZ am Donnerstag (21.03 Uhr am Mittwoch Ortszeit) geplant. Der Livestream startet ab 2.30 Uhr.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Maurer trainierte jahrelang für die Reise ins All

Auf der ISS soll Maurer in rund 400 Kilometern Höhe etwa sechs Monate lang zahlreiche Experimente durchführen und auch einen Außeneinsatz absolvieren. Mit 51 Jahren ist Maurer der älteste deutsche Raumfahrer bei einem Erstflug. Der Mann mit einem Doktortitel in Materialwissenschaft ließ nach seiner Esa-Bewerbung mehr als 8000 Kandidaten hinter sich und trainierte jahrelang für die Reise in die Schwerelosigkeit.

Die Europäische Weltraumorganisation Esa überträgt das Ereignis in einem eigenen Livestream ab 22.45 Uhr.

RND/dpa/asu

Mehr aus Wissen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken