Vor Deutschland-Start: E-Auto-Hersteller Vinfast wirbt mit zehn Jahren Garantie

Die für den europäischen Markt neue Marke Vinfast startet mit hohen Garantieversprechen – auch für den VF6 (hier im Bild).

Las Vegas. Ambitioniertes Versprechen für den Start auf dem deutschen Markt: Der vietnamesische E-Auto-Konzern Vinfast hat für seine Fahrzeuge eine Garantie von zehn Jahren ausgelobt. Auf der Elektronikmesse CES in Las Vegas hat der Newcomer aus Vietnam unter anderem drei weitere Elektroautos enthüllt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Zwei davon sind, genau wie die beiden Premieren aus dem November auf der Los Angeles Auto Show, für den Export nach Europa vorgesehen.

Vinfast hat darüber hinaus seine Flotte umbenannt. Die SUVs heißen jetzt VF5, VF6, VF7, VF8 und VF9. Wobei die letzten zwei in Los Angeles noch als e35 und e36 präsentiert worden waren und es den VF5 im Format des VW T-Cross erst einmal nur in Asien geben wird.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Reparaturen sollen daheim erledigt werden

Vinfast startet mit einem Garantie-Versprechen, das deutlich weiter reicht als bei allen anderen Herstellern: Zehn Jahre lang stehen die Vietnamesen für Fehler und Mängel ein und garantieren 200.000 Kilometer ohne Panne oder Ausfall. Und dafür müssen die Kunden bei einem Problem nicht einmal in die Werkstatt. Vinfast will die allermeisten Reparaturen daheim erledigen oder im Zweifel einen Ersatzwagen vor die Tür stellen.

Doch zumindest die Preise für ihre ersten zwei Autos hat Vinfast mittlerweile bestätigt und den Akku herausgerechnet. Den muss man separat mieten und dafür je nach Modell noch einmal monatlich 130 bis 150 Euro bezahlen. Der VF8 startet demnach bei rund 43.900 Euro, für den VF9 verlangt das Unternehmen mindestens 58.600 Euro.

RND/dpa

Mehr aus E-Mobility

 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen