Menü
Wetter Schneefall
7°/ 0° Schneefall
Thema Tina Punzel

Tina Punzel

Tina Punzel vom Dresdner SC  / Imago Sportfotodienst

Wasserspringerin Tina Punzel startet für den Dresdner SC im Kunst- und Turmspringen sowie 3-m-Synrchronspringen. 2011 wurde die Dresdnerin Deutsche Meisterin, 2013 bei der EM in Rostock Europameisterin.

2017 erkämpfte sie mit Partner Lou Massenberg im Mixed-Synchronspringen vom Dreimeterbrett die Bronzemedaille bei der Europameisterschaft in Kiew.

Anzeige

Alle Artikel zu Tina Punzel

Beide studieren noch und beide holten in Tokio Edelmetall. Die Dresdner Spitzenathleten Tina Punzel und Tom Liebscher zeigen, dass sich Hochleistungssport und Hochschulstudium nicht ausschließen müssen.

16.09.2021

Die beiden olympischen Bronzemedaillengewinnerinnen Tina Punzel und Lena Hentschel sind am Dienstagabend in Dresden gelandet und wurden herzlich empfangen. Nun freut sich die Wasserspringerin vom Dresdner SC auf den Urlaub.

05.08.2021

Die Dresdner Wasserspringerin Tina Punzel hat das perfekte Geschenk an ihrem 26. Geburtstag verpasst. Die Olympia-Dritte im Synchronspringen belegte im Einzelwettbewerb vom 3-Meter-Brett den siebten Platz.

01.08.2021

Am Freitag qualifizierte sich die Dresdnerin Tina Punzel bei den Olympischen Spielen für das Halbfinale im Kunstspringen. Nach Bronze im Synchronspringen strebt die 25-Jährige jetzt eine gute Finalplatzierung im Einzel-Wettbewerb an.

30.07.2021

Wasserspringerin Tina Punzel spielt mit dem Gedanken nach den Olympischen Spielen aufzuhören. Doch sicher sei sich die 25-Jährige noch nicht und entscheidet über ihren weiteren Weg nach Tokio. Lena Hentschel liebäugelt derweil schon mit der nächsten Olympiade.

26.07.2021

Die Wasserspringerinnen Tina Punzel aus Dresden und Lena Hentschel aus Berlin machen mit Bronze die erste deutsche Medaille bei Olympia in Tokio perfekt. Der Bundestrainer tanzt vor Freude. Für den Erfolg zog Hentschel extra in die sächsische Landeshauptstadt und streckte ihre Schullaufbahn.

25.07.2021

Am Sonntag sollte der Bann endlich brechen - und tatsächlich bescherte geballte Frauenpower dem deutschen Team die ersten Medaillen. Die Turmspringerinnen Tina Punzel und Lena Hentschel holten überraschend Bronze. Lisa Unruh, Michelle Kroppen und Charline Schwarz machten es ihnen im Teamwettbewerb beim Bogenschießen nach.

25.07.2021

Die deutschen Synchronspringerinnen Tina Punzel und Lena Hentschel haben die erste Medaille für Deutschland bei den Olympischen Spielen in Tokio eingefahren. Das Duo sicherte sich am Sonntag Platz drei und damit Bronze. Über Gold jubelt China.

25.07.2021

Die deutschen Synchronspringerinnen Tina Punzel und Lena Hentschel haben die erste Medaille für Deutschland bei den Olympischen Spielen in Tokio eingefahren. Das Duo sicherte sich am Sonntag Platz drei und damit Bronze. Über Gold jubelt China.

25.07.2021

Das Ticket für die Olympischen Spiele in Japan ist in der Tasche. Die Wasserspringer Tina Punzel und Martin Wolfram sowie Kanute Tom Liebscher und Ruderer Karl Schulze wurden in die offizielle Mannschaft für Tokio berufen.

17.06.2021

Die deutschen Meisterschaften in den olympischen Sportarten werden im Moment als Multi-Meisterschaften in Berlin, Braunschweig sowie im Ruhrpott ausgetragen. Bei diesen „Finals“ konnten die Dresdner Wasserspringer wie Tina Punzel und Martin Wolfram überzeugen und  mehrere Titel holen.

05.06.2021

Bei den Deutschen Meisterschaften in Berlin holte die Dresdnerin Tina Punzel gemeinsam mit Christina Wassen Gold im Turm-Synchronspringen. Für das Duo war das schon der dritte gemeinsame DM-Titel. Auch DSC-Athletin Saskia Oettinghaus gewann vom nicht-olympischen Einmeterbrett.

03.06.2021
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
11 12 13