Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
22°/ 16° Regenschauer
Thema Tim Grohmann

Tim Grohmann

Anzeige

Alle Artikel zu Tim Grohmann

Der neuformierte Dresdner Doppelvierer mit den Olympiasiegern Karl Schulze, Tim Grohmann, Philipp Wende und Kai Fuhrmann hat bei der EM in Belgrad einen kleinen Dämpfer bekommen.

09.09.2015

Wenn die Ruder-Olympiasieger Tim Grohmann, Karl Schulze und Philipp Wende sowie Juniorenweltmeister Kai Fuhrmann heute vom Flughafen Klotzsche via München in Richtung Belgrad abheben, können sie Geschichte schreiben.

09.09.2015

Die Bilder von den Olympischen Spielen 2012 in London haben sich ins Gedächtnis gebrannt. Als der deutsche Doppelvierer mit den Dresdner Ruderern Tim Grohmann, Karl Schulze, dem Wurzener Philipp Wende und Lauritz Schoof aus Rendsburg Gold holte, gab es bei den Fans kein Halten mehr. Die vier Jungs selbst rissen nach dem Zieleinlauf auf dem Dorney Lake jubelnd die Arme in die Höhe.

09.09.2015

Während der Deutschland-Achter in einem packenden Finale den Weltcup in Luzern (Schweiz) gewann, landete der Dresdner Doppelvierer mit den Olympiasiegern Tim Grohmann, Philipp Wende und Karl Schulze sowie dem Junioren-Weltmeister Kai Fuhrmann auf einem enttäuschenden sechsten Platz.

09.09.2015

Nach der Europameisterschaft in Belgrad steht für die Ruderer an diesem Wochenende im französischen Aiguebelette der zweite Weltcup der Saison auf dem Plan. Auch der neuformierte Dresdner Doppelvierer mit Tim Grohmann, Philipp Wende, Kai Fuhrmann und Karl Schulze ist am Start.

09.09.2015

Für den neuformierten Dresdner Doppelvierer hat es auch beim Weltcup im französischen Aiguebelette noch nicht für einen Sieg gereicht. Das Quartett mit den Olympiasiegern Tim Grohmann, Philipp Wende und Karl Schulze sowie Junioren-Weltmeister Kai Fuhrmann musste sich im Finale Vize-Europameister Großbritannien geschlagen geben.

09.09.2015

Der Dresdner Ruder-Olympiasieger Tim Grohmann (Uni Leipzig) hat bei der Universiade im südkoreanischen Gwangju Bronze im Doppelzweier gewonnen. Mit seinem Koblenzer Partner Timo Piontek musste der 26-Jährige nur den WM-Vierten Saulius Ritter und Rolandas Mascinskas aus Litauen, die souverän gewannen, und dem starken polnischen Boot mit Dawid Grabowski und Adam Wicenciak den Vortritt lassen.

09.09.2015

Noch im letzten Jahr konnten die Dresdner Ruderer Karl Schulze und Tim Grohmann über den Titel als Sachsens "Mannschaft des Jahres" jubeln. Nach ihrem Olympiasieg von London waren die "Goldjungs" im Fokus der Öffentlichkeit.

09.09.2015

Sie waren die Helden des Sommers. Die acht Dresdner Olypioniken, die im Juli und August bei den Olympischen Sommerspielen in London auf Medaillenjagd gingen. Am Freitag wurden sie im Ruderzentrum Blasewitz von Oberbürgermeisterin Helma Orosz (CDU) für ihre Leistung geehrt.

09.09.2015

Die Dresdner Ruder-Olympiasieger Karl Schulze (USV TU) und Tim Grohmann (DRC) sowie Junioren-Weltmeister Kai Fuhrmann (Laubegaster RV) haben sich bei den Deutschen Kleinbootmeisterschaften in Duisburg glänzend geschlagen.

09.09.2015

Die Dresdner Ruder-Olympiasieger Karl Schulze (USV TU) und Tim Grohmann (DRC) waren nach der 97. Hügelregatta in Essen ziemlich sauer. Beim ersten internationalen Kräftemessen der Saison reiften nicht alle Blütenträume.

09.09.2015

Die Dresdner Olympiasieger Karl Schulze (USV TU) und Tim Grohmann (DRC) haben mit ihren Teamgefährten Lauritz Schoof (Rendsburg) und Paul Heinrich (Rostock) zum Auftakt der Ruder-Weltmeisterschaft im südkoreanischen Chungju einen guten Einstand gefeiert.

09.09.2015
1 2 3 4