Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
22°/ 16° Regenschauer
Thema Tim Grohmann

Tim Grohmann

Anzeige

Alle Artikel zu Tim Grohmann

Sport Regional

Platz im Doppelvierer in Sichtweite - Ruderer Tim Grohmann erkämpft sich EM-Chance

Für die Doppelvierer-Olympiasieger Philipp Wende und Tim Grohmann (beide DHfK Leipzig) reichte es bei den Kleinbootmeisterschaften in Köln zwar nicht zu Edelmetall, dennoch boten beide gute Leistungen. Tim Grohmann erkämpfte im B-Finale Rang drei und wurde damit auf Platz neun notiert.

19.04.2016

Für die deutschen Ruder-Asse stand am vergangenen Wochenende mit der Langstreckenregatta in Leipzig der erste von zwei wichtigen Qualifikationen im Olympia-Jahr auf dem Plan. Für den Dresdner Olympiasieger Tim Grohmann (startet für DHfK Leipzig) war dieser erste Test besonders wichtig.

05.04.2016

Im Internationalen Congress Center (ICC) sind am Samstagabend Dresdner Sportler im Rahmen der Gala des Dresdner Sports geehrt worden. Vor rund 900 Gästen wurden die Athleten für ihre Leistungen im vergangenen Jahr ausgezeichnet.

09.09.2015

Als Goldjunge Tim Grohmann am späten Dienstagabend Dresdner Boden betrat, schmetterten ihm Rudergefährten, Verwandte und Freunde ein dreifaches "Hipp,hipp,hurra" entgegen und feierten den Olympiasieger mit tosendem Beifall.

09.09.2015

Tim Grohmann: Der Ruderer des Dresdner RC wird in London in der Disziplin Doppelvierer Herren antreten. Grohmann, geboren 1988 in Dresden, begann seine sportliche Laufbahn mit Schwimmen und Triathlon, bis ihn dann mit 14 Jahren das Rudern in den Bann zog.

09.09.2015

Auf dem Dresdner Flughafen formiert sich am Dienstagabend gegen 23 Uhr ein sportliches Empfangskomitee. Anlass ist die Ankunft von Tim Grohmann, der am vergangenen Freitag in London im siegreichen deutschen Doppelvierer der Männer saß.

Deutsche Presse-Agentur dpa 09.09.2015

In wenigen Wochen wird es ernst: Am 27. Juli beginnen die Olympischen Sommerspiele 2012 in London. Mit dabei sein werden auch einige Sportler aus Dresden. Diese wurden am Samstagvormittag in der Centrumgalerie mit vielen guten Wünschen verabschiedet.

09.09.2015

27 sächsische Athleten aus zehn Sportarten vertreten den Freistaat bei den Olympischen Sommerspielen vom 27. Juli bis 12. August in London. Die London-Fahrer aus Dresden und Umgebung stellt DNN in den nächsten Tagen ausführlich vor.

09.09.2015

Elf Jahre lang trainierte Tim Grohmann unermüdlich, um eines Tages in die Weltspitze zu rudern. Nicht selten waren es sieben Tage die Woche, die er seit seinem zwölften Lebensjahr im Boot verbrachte, um immer noch ein wenig besser zu werden.

09.09.2015

Zwei Sportler und drei Teams aus Dresden hoffen bei der Wahl zum sächsischen Sportler des Jahres 2012 auf den Titel. Der Landessportbund Sachsen (LSB) und der Sächsische Sportjournalisten-Verein (SSV) gaben am Donnerstag in Leipzig den Startschuss für die 20. Auflage der traditionellen Umfrage.

09.09.2015

Die Ruderer vom Dresdner Bundesstützpunkt sind bei der Langstreckenregatta in Leipzig gut in die neue Saison gestartet. Im Einer der Männer, den der Magdeburger Marcel Hacker in 22:02 Minuten souverän gewann, belegte Doppelvierer-Olympiasieger Tim Grohmann zeitgleich mit seinem Trainingsgefährten, dem Junioren-Weltmeister Kai Fuhrmann (beide 2:37), Platz fünf.

09.09.2015

Der Plan von Bundesstützpunkttrainer Egbert Scheibe ist aufgegangen. Bei der 55. Internationalen Wedau-Regatta von Duisburg hat ein Dresdner Doppelvierer die Konkurrenz in Schach gehalten.

09.09.2015
1 2 3 4