Menü
Anmelden
Wetter heiter
15°/ 10° heiter
Thema Osterfeuer

Osterfeuer

Anzeige

Alle Artikel zu Osterfeuer

Aktuell ist es leichter nach Mallorca zu fliegen, als im eigenen Bundesland Urlaub zu machen. Das wollen vor allem die Küstenländer ändern. Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig spricht von einem „Signal an die Branche“.

21.03.2021

Einen halben Tag lang haben Bund und Länder am Montag über die neuen Corona-Regeln verhandelt und einen verschärften Lockdown über Ostern beschlossen. Für das Ergebnis der Ministerpräsidentenkonferenz hagelt es Kritik. SPD-Chef Norbert Walter-Borjans nimmt Bundeskanzlerin und Ministerpräsidenten dagegen in Schutz.

23.03.2021

Am Tag nach den langen und beschwerlichen Verhandlungen von Bund und Ländern hat sich Bayerns Ministerpräsident Markus Söder noch mal zu den Beschlüssen geäußert. Er spricht aufgrund der Mutationen von einer „komplett neuen Pandemie“. Außerdem übt er scharfe Kritik am Kommunikationsmanagement des Bundes.

23.03.2021

Nachtsitzungen sind ein Klassiker der Verhandlungstaktik. Wenn es aber nicht um Tarife oder Koalitionen geht, sondern um die schwerste Krise seit Jahrzehnten und den Alltag der nächsten Wochen, ist dieses Stilmittel fehl am Platz. Die Ministerpräsidentenkonferenz (MPK) hat noch nicht einmal symbolischen Wert. Ein Ausbruch von RND-Reporter Jan Sternberg.

23.03.2021

Mit der Idee der „erweiterten Ruhezeit zu Ostern“ kommt das Kanzleramt in der Corona-Konferenz von Bund und Ländern erst sehr spät. Der Lockdown über Ostern stößt auf Unverständnis im Land. Thüringens Regierungschef Bodo Ramelow geht die Berichterstattung an die Substanz.

24.03.2021

Die Osterruhe ist vom Tisch, aber nun werden wieder Forderungen nach einem harten Lockdown laut. Baden-Württembergs Ministerpräsident Kretschmann stellt zudem für Anfang der Woche weitere Gespräche zwischen Bund und Ländern in Aussicht.

28.03.2021

Papst Franziskus fordert eine gerechte Verteilung der Kosten für die Impfungen. Die Schuldenlast der ärmsten Länder dürfe durch die Pandemie nicht verschärft werden. Anlass zu seinem Aufruf zu mehr „Impf-Solidarität“ war das Frühjahrstreffen der Weltbank und des Internationalen Währungsfonds.

08.04.2021

Wirrwarr um Genehmigung für Modellprojekt zu Corona-Lockerungen in Dresden: Die Stadt wollte schon längst starten. Dann kam eine neue Schutzverordnung des Landes. Jetzt ist aber offenbar Dresden selbst noch nicht so weit.

08.04.2021

Der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) sieht derzeit keinen Anlass für eine bundesweite Verschärfung der Corona-Schutzmaßnahmen. Er erkenne aktuell keinen exponentiellen Anstieg der Infektionszahlen, wie er befürchtet worden war. Bund und Länder beraten am Montag erneut über die Corona-Schutzmaßnahmen.

08.04.2021

Erstmals in ihrer Geschichte wollen die Grünen versuchen, das Kanzleramt zu erobern. Für die Kanzlerkandidatur haben sich die beiden Parteivorsitzenden Annalena Baerbock und Robert Habeck bereit erklärt. Nach welchen Kriterien entschieden werden soll, halten sie geheim.

01.04.2021

In Nordirland kommt es seit Ostern immer wieder zu Krawallen. Am Mittwochabend ist ein Bus gekapert und in Brand gesetzt worden, Polizisten wurden mit Steinen beworfen. Premierminister Boris Johnson zeigt sich besorgt und ruft zur Ruhe auf.

08.04.2021