Handball

Sachsenduell: HC Rödertal empfängt den HC Leipzig

Trainerin Maike Daniels (li.) will mit dem HC Rödertal die Leipziger Handballerinnen besiegen.

Trainerin Maike Daniels (li.) will mit dem HC Rödertal die Leipziger Handballerinnen besiegen.

Großröhrsdorf. An diesem Sonnabend empfangen die Rödertalbienen das Team vom HC Leipzig zum brisanten Sachsenderby (18.30 Uhr). Die Messestädterinnen belegen derzeit Rang vier, haben allerdings nur zwei Punkte mehr als der starke Aufsteiger aus dem Rödertal (7.). In der Vorbereitung gewann der HCL knapp mit 24:23, diesmal wollen die Schützlinge von Trainerin Maike Daniels den Spieß umdrehen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

„Die Luft brennt“

Allerdings weiß auch die Trainerin, dass das keine leichte Aufgabe wird: „Leipzig ist trotz des personellen Umbruchs gut in die Saison gestartet. Sie kommen also mit einer Menge Selbstvertrauen. Darauf sind wir aber vorbereitet“, so Daniels über das Team von Cheftrainer Fabian Kunze.

„Wir wissen, dass gerade in einem Derby die Luft brennt und die Halle voll sein wird. Dennoch gehen wir mit einem kühlen Kopf und sehr konzentriert diese Aufgabe an. Unsere kompakte Abwehr muss stehen, dann können wir mit viel Selbstvertrauen ins Tempospiel und in den Positionsangriff gehen“, gibt die Bienen-Trainerin die Marschroute vor.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von Astrid Hofmann

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen