DEL2

Nächste Schritte machen: Hendreschke bleibt Dresdner Eislöwen treu

Eislöwe Ricardo Hendreschke (l.) im Zweikampf mit dem Ravensburger Louis Brune.

Eislöwe Ricardo Hendreschke (l.) im Zweikampf mit dem Ravensburger Louis Brune.

Dresden. Talent Ricardo Hendreschke bleibt auch in der kommenden Saison bei den Dresdner Eislöwen. Der mit 28 Toren und 29 Vorlagen in 32 Spielen erfolgreichste Scorer des U20-Teams, das er damit zum Aufstieg in die DNL Division 1 schoss, hatte vergangene Saison fünf Einsätze bei den Profis.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

„Mein Fokus liegt in erster Linie bei der U20 und der Saison in der DNL Division 1. Das Training mit den Eislöwen bringt mich aber auch in meiner persönlichen Entwicklung weiter. Deshalb hoffe ich, über Fleiß im Training und gute Leistungen in der U20 mir den einen oder anderen Einsatz in der DEL2 zu erarbeiten“, sagte der gebürtige Dresdner.

Lesen Sie auch

Und Eislöwen-Sportdirektor Matthias Roos erklärte: „Ricardo hat bereits im Oktober die Möglichkeit erhalten regelmäßig mitzutrainieren und sich gut entwickelt. Die Einsätze in der Oberliga für Erfurt waren wichtig, um erste Erfahrungen im Seniorenbereich zu sammeln.“

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Nun soll sich Ricardo Hendreschke in der höchsten deutschen Nachwuchsspielklasse beweisen, dann strebe man ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Junioren- und Senioreneinsätzen an.

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen