Leichtathletik

Nach zwei Jahren: Dresden-Marathon steigt endlich wieder

Zur 22. Auflage des Dresden Marathons werden rund 6000 Läuferinnen und Läufer in der Landeshauptstadt erwartet.

Zur 22. Auflage des Dresden Marathons werden rund 6000 Läuferinnen und Läufer in der Landeshauptstadt erwartet.

Dresden. Nach zwei Jahren coronabedingter Abstinenz steigt am 30. Oktober endlich wieder der traditionsreiche Dresden-Marathon. Zur 21. Auflage im Jahr 2019 zählte Cheforganisator Peter Eckstein rund 8000 Teilnehmer. Beim Neustart, der nunmehr 22. Auflage, bleibt Eckstein zunächst verhalten mit seinen Prognosen: „Ich hoffe auf 6000 Läuferinnen und Läufer. Absolut zuversichtlich stimmt uns, dass wir schon 2600 Anmeldungen haben und das sind etwa 12 Prozent mehr als 2019 zum gleichen Zeitpunkt“, freut er sich, weist aber auch darauf hin, dass viele Veranstalter in diesem Jahr Einbußen bei den Teilnehmerzahlen hinnehmen mussten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

„Aber wir wissen auch, dass sich viele noch kurzfristig melden“, so Eckstein, der die Corona-Zeit „mit viel Optimismus im Herzen“ überstanden hat. „Wir haben versucht, den Schaden so gering wie möglich zu halten, haben rechtzeitig abgesagt und damit auch keine Kosten produziert. Im vergangenen Jahr haben wir zumindest den Brückenlauf mit 600 Teilnehmern durchgeführt.“

Lesen Sie auch

Jetzt ist bei ihm und dem gesamten Organisationsteam die Freude groß, dass es wieder richtig losgeht. Wie gewohnt können die Läuferinnen und Läufer zwischen der klassischen Marathonstrecke von 42,195 Kilometern, dem Halbmarathon (21,1 km), der Zehn-Kilometer-Strecke und dem Minimarathon (4,2 km) wählen. Auch die Marathon-Staffel, die erst 2019 ihre Premiere erlebte, steht wieder auf dem Programm.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Neu ist diesmal das Chip-System. Schon 2020 war der Vertrag mit dem bekannten Baer-Service unterschrieben. Dabei ist der Chip idealerweise gleich in der Startnummer integriert. Zum Rahmenprogramm gehört ebenfalls wieder eine dreitägige Marathon-Messe im Kongresszentrum und auch ein Laufmedizinisches Symposium. An der Strecke durch die City heizen wie immer die Samba-Trommler den Athleten ein.

Die Online-Anmeldung läuft noch bis zum 17. Oktober unter www.dresden-marathon.de

Von Astrid Hofmann

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen