Fußball-Landesklasse

Rotation Dresden gewinnt das Stadtduell gegen den Dresdner SC

Die Rotationer bejubeln ihren 1:0-Führungstreffer gegen den Dresdner SC.

Die Rotationer bejubeln ihren 1:0-Führungstreffer gegen den Dresdner SC.

Dresden. In der Fußball-Landesklasse Ost hält das Fernduell um den Titel zwischen dem FSV Oderwitz und dem SC Borea weiter an. Der Spitzenreiter gewann am Sonntag in Rammenau mit 5:1 und steht mit einem Quotienten von 2,72 zu Buche. Die Dresdner verweisen nach dem 10:2-Kantersieg im Stadtderby beim SV Sachsenwerk auf einen Quotienten von 2,56. Beide Teams haben noch jeweils zwei Punktspiele zu bestreiten. Der SV Wesenitztal hat Rang drei sicher, wird die drei Zähler aus dem Heimspiel gegen den VfB Zittau am Grünen Tisch zugesprochen bekommen. Die Gäste aus der Weinau reisten nicht an, weil sie keine elf Spieler zusammenbekamen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Sachsenwerk gegen Borea überfordert

Der SV Sachsenwerk, der als Absteiger bereits feststeht, war Borea auf heimischem Sportplatz vor 75 Zahlenden hoffnungslos unterlegen. Auffälligster Spieler der Gäste war Paul Spindler mit vier Toren. Kevin Urbanek, Philip Heineccius (Strafstoß), Marcus Hüppe, Christopher Griebsch und Bennet Dumke schraubten das Ergebnis in den zweistelligen Bereich. Jannik Haubold erzielte beide Treffer der Hausherren.

Rotation besiegt den DSC klar mit 3:0

Der TSV Rotation empfing den Dresdner SC am Sonntag-Vormittag zum Stadtduell und behielt vor 110 Zuschauern auf dem Sportplatz an der Eisenberger Straße mit 3:0 die Oberhand. Vincent Wobst (58.), Robert Friedrich per Strafstoß (86.) und Carlos Victor Zehe in der Nachspielzeit erzielten die Tore für den Tabellenvierten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Staffel Mitte: Dohna und Copitz II steigen ab

In der Landesklasse Mitte steht der VfB Fortuna Chemnitz (4:2-Sieger in Dohna) als Aufsteiger bereits fest. Schlusslicht Dohna muss wie der Tabellen-Vorletzte VfL Pirna-Copitz II (1:3 in Meißen) in die Kreisoberliga weichen.

Von Jürgen Schwarz

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Spiele entdecken