Weltmeisterschaft in Budapest

Dresdner Wasserspringerin Tina Punzel zieht ins WM-Finale ein

Tina Punzel sicherte sich im Einzel vom Dreimeterbrett die Finalteilnahme. (Archivbild)

Tina Punzel sicherte sich im Einzel vom Dreimeterbrett die Finalteilnahme. (Archivbild)

Dresden. DSC-Wasserspringerin Tina Punzel hat bei der Weltmeisterschaft in Budapest im Einzelwettbewerb vom Dreimeterbrett das Finale erreicht. Nachdem die 26-jähriige Europameisterin im Vorkampf mit 294,30 Punkten Platz sieben belegt hatte, sprang sie wenige Stunden später mit 285 Zählern im Halbfinale auf Rang acht und damit in den Endkampf an diesem Sonnabend.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Auch ihre Synchronpartnerin Lena Hentschel (Berlin), die seit einigen Jahren ebenfalls in Dresden lebt und trainiert, steht im Finale. Die 21-Jährige schaffte mit 276,60 Punkten und Platz zwölf den Sprung ins Halbfinale. Am Nachmittag legte sie noch eine Schippe drauf, erkämpfte sich mit 297,60 Punkten Rang fünf und damit locker die Teilnahme am Kampf um die Medaillen.

Lesen Sie auch

Punzel hat an den diesjährigen Austragungsort nur gute Erinnerungen. Schließlich erlebte sie in Budapest 2009 ihre allererste Jugend-EM, bei der EM der Erwachsenen gewann sie dort im vergangenen Jahr zwei Titel und insgesamt vier Medaillen. „Ich mag ich die Stadt total gern. Es gibt so Hallen, da fühlt man sich einfach wohl und da läuft es”, meinte der Schützling von Boris Rozenberg. Lena Hentschel war nach dem Finaleinzug happy: „Bisher hat es bei mir noch nie weiter als in den Vorkampf gereicht“, freute sie sich.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von Astrid Hofmann

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.