Eishockey

Dresdner Eislöwen gewinnen Test bei IceFighters Leipzig

Trainer Andreas Brockmann kann mit der Test-Darbietung der Dresdner Eislöwen zufrieden sein.

Trainer Andreas Brockmann kann mit der Test-Darbietung der Dresdner Eislöwen zufrieden sein.

Leipzig/Dresden. Nach der knappen Niederlage am Freitag in Kassel haben die Dresdner Eislöwen am Sonntag einen deutlichen Testspielsieg beim Oberligisten in Leipzig gefeiert. Das Team von Trainer Andreas Brockmann setzte sich bei den Icefighters klar mit 5:0 (2:0, 1:0, 2:0) durch.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Erstmals stand dabei der 19-jährige Pascal Seidel im Kasten der Blau-Weißen. Den Torreigen auf der anderen Seite eröffnete derweil David Rundqvist, der in der 4. Minute unfair gestoppt worden war und den fälligen Penalty auch selbst zum 1:0 verwandelte. Nur zwei Minuten später erhöhte Tom Knobloch auf 2:0. In der Folge diktierten die Gäste das Spiel, ohne aber bis zur Pause weitere Treffer zu markieren.

„Es war ein wenig wild am Anfang“

Zu Beginn des Mitteldrittels baute Matej Mrazek mit einem Nachschuss den Vorsprung schnell auf 3:0 aus. Im letzten Durchgang legte Vladislav Filin für Martin Hlozek auf, der zum 4:0 (48.) vollendete und kurz vor Schuss stellte Filin selbst den 5:0-Enstand (56.) her, als er einen Schuss von Nicklas Mannes abfälschte.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Eislöwen-Coach Andreas Brockmann analysierte später: „Es war ein wenig wild am Anfang, aber wir haben die Kontrolle über das Spiel schnell übernommen und dann gut und diszipliniert gespielt. Ich freue mich vor allem für Pascal Seidel, dass er zu null gehalten hat. Er hat nicht sehr viel zu tun bekommen, war aber zur Stelle, wenn er gebraucht wurde. Es hat sich keiner der Spieler verletzt, das ist in der Vorbereitung auch das Wichtigste. Ich bin im Großen und Ganzen zufrieden.“

Bereits am Freitag geht es weiter, dann empfangen die Elbestädter in der heimischen Arena Liga-Konkurrent Kassel Huskies zum Rückspiel.

Von Astrid Hofmann

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken