Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
17°/ 8° Regenschauer
Thema Radebeul
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Radebeul

Das Spitzhaus zählt zu den Wahrzeichen von Radebeul / Martin Förster

Im "Sächsischen Nizza" Radebeul gilt die Millionärsdichte als besonders hoch. Die Stadt im Landkreis Meißen ist besonders dicht besiedelt und liegt reizvoll zwischen Weinbergen an der Sächsischen Weinstraße. In und um Radebeul wird in der Großlage Lößnitz Wein angebaut.

Karl May lebte und arbeitete von 1895 bis zu seinem Tod 1912 in der Villa Shatterhand in Radebeul, die heute Teil des Karl-May-Museums ist. Jedes Jahr pilgern Tausende zu den Karl-May-Festagen.

Anzeige

Alle Artikel zu Radebeul

Betreten verboten, doch kaum einen juckt’s: Die Deichkrone in Radebeul Kötzschenbroda wird von zu vielen Menschen gern als Spazierweg genutzt. Stadt und Landestalsperrenverwaltung mahnen das an. Die Schäden können verheerende Folgen haben.

04.06.2020

Stück für Stück sollen Theater, Wein und Musik die Radebeuler Straßen wieder mit Leben füllen. In Abstimmung mit den aktuellen Corona-Regelungen haben die Verantwortlichen aus dem Kulturamt ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt.

04.06.2020

Für fast drei Millionen Euro will der Freistaat ab August auch junge Menschen im Freiwilligendienst günstiger mit Bus und Bahn fahren lassen. Wann das seit langem erwartete Bildungsticket kommt, bleibt dagegen unklar Zum nächsten Schuljahresbeginn wird es wohl nichts.

04.06.2020

Unter dem Titel „Blickwechsel“ gibt die Dresdner Malerin und Grafikerin Mechthild Mansel in der Stadgalerie Radebeul eine Retrospektive anlässlich ihres 60. Geburtstages.

03.06.2020

An der Salzstraße in Coswig soll bis zum ersten Quartal 2022 für 4,2 Millionen Euro eine Kindereinrichtung entstehen. Sie bietet Platz für 54 Krippen- und Kindergartenkinder.

30.05.2020

Umstrittener Kulturamtsleiter schreibt an PEN - Bernig: In Radebeul geht es nicht um Bundespolitik

Die Wahl des Radebeuler Kulturamtsleiters Jörg Bernig sorgt weiter für Schlagzeilen. Nun hat sich der Gescholtene erstmals selbst zu Wort gemeldet – in einem Brief an den PEN.

29.05.2020

Der Radebeuler Stadtrat hat die Aufstellung eines Bebauungsplans zwischen Augustusweg, Sachsen-, Fichte- und August-Bebel-Straße beschlossen. In dem Gebiet liegt eines der umstrittenen Neubauprojekte im Stadtteil Oberlößnitz.

27.05.2020

Nach der Wahl des neurechten Schriftstellers Jörg Bernig zum Radebeuler Kulturamtsleiter reagiert der Oberbürgermeister und terminiert eine Neuwahl. Der Protest gegen Bernig nimmt derweil noch zu.

27.05.2020

Die Wahl des umstrittenen Schriftstellers Jörg Bernig zum Kulturamtsleiter in Radebeul wird erneut Thema im Stadtrat. Dafür werde es eine Sondersitzung geben, wie die Verwaltung mitteilt. Ein Termin steht noch nicht fest.

26.05.2020

Mit einem Offenen Brief kritisieren Kulturschaffende die Wahl des Schriftstellers Jörg Bernig zum Radebeuler Kulturamtschef. Sie äußerten „Entsetzen und Unverständnis“ über die Entscheidung, denn Bernig wird der neurechten Szene zugerechnet.

25.05.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Anzeige