Während der Golden Globes kurz eingenickt? Al Pacino erheitert das Netz

Al Pacino, hier definitiv wach, bei der Premiere der Amazon-Serie „Hunters“.

Al Pacino, hier definitiv wach, bei der Premiere der Amazon-Serie „Hunters“.

Ist Hollywoodstar Al Pacino während der Golden Globes kurz eingedöst? In den sozialen Medien hat ein Video der Szene am Montag nach der Preisverleihung zahlreiche Fans erheitert. Er habe sich noch keinem Prominenten so nahe gefühlt wie dem während der Preisverleihung schlafenden Pacino, schrieb ein Nutzer bei Twitter. Auch viele andere zeigten Verständnis für den 80 Jahre alten US-Schauspieler („Der Pate“).

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Stars nahmen per Videoschalte an der Golden-Globe-Verleihung teil

Auf einem Videoschnipsel ist zu sehen, wie Pacino während der Veranstaltung augenscheinlich aus einem Nickerchen hochschreckt und sich kurz umschaut. Die Golden Globes wurden wegen der Corona-Pandemie am Sonntagabend (Ortszeit) im Onlineformat abgehalten, und viele Stars waren aus Privaträumen zugeschaltet.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

RND/dpa

Mehr aus Promis

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen