Schlagerstar äußert sich

Stefan Mross nach Trennung von Anna-Carina: „Das hat mich tief getroffen“

Schlagersänger Stefan Mross.

Schlagersänger Stefan Mross.

Vor knapp drei Wochen hatten Stefan Mross und seine Frau Anna-Carina Woitschack ihre Trennung bekannt gegeben, vor wenigen Tagen war dann bekannt geworden, dass die 30-Jährige wieder liiert ist. Jetzt äußert sich Schlagerstar und Moderator Mross erstmals öffentlich zu seiner gescheiterten Ehe und dem neuen Partner seiner Ex.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Für ihn sei es „ein Schock“ gewesen, aus der Zeitung zu erfahren, dass Anna einen Neuen habe, sagte Mross der „Bild“-Zeitung. „Das hat mich tief getroffen, ich habe da ganz schön daran zu knabbern.“ Zumal er an dem Tag auch noch Geburtstag hatte und mit einer Magen-Darm-Verstimmung in Ägypten krank im Bett lag, wie der 47-Jährige sagt.

Stefan Mross: Einen Rosenkrieg wird es nicht geben

Wie, wo und wann Woitschack ihren neuen Partner kennengelernt habe, interessiere ihn nicht. „Eine Trennung ist immer schlimm. Anna und ich haben Kontakt, es gibt noch vieles zu klären.“ Einen Rosenkrieg werde es zwischen beiden nicht geben. „Sie hat mir auch zum Geburtstag gratuliert. Anna ist ein wunderbarer Mensch! Mit ihr hatte ich die intensivste Zeit meines Lebens“, sagte Mross der „Bild“-Zeitung. „Ich schwelge nun in wunderschönen Erinnerungen.“

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

In einem gemeinsamen Instagram-Post hatten Mross und Woitschack im November ihre Trennung bekannt gegeben. „Das Leben hielt in letzter Zeit viele Herausforderungen für uns bereit, zu viele …“, schrieben sie. Nach unzähligen „Spekulationen“ in der letzten Zeit wollten sie nun ihre Wahrheit mitteilen, hieß es in dem Statement der Schlagerstars.

RND/seb

Mehr aus Promis

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen