Jennifer Aniston und Adam Sandler: Spaß am Set von „Murder Mystery 2″

„Murder Mystery 2“: Adam Sandler und Jennifer Aniston stehen erneut gemeinsam vor der Kamera (Archivbild).

Ein Instagram-Post von Schauspielerin Jennifer Aniston und Schauspielkollege Adam Sandler sorgt für viel Zuspruch und Vorfreude unter ihren Followerinnen und Followern. Der Post von Montag zeigt ein Foto von Sandler, der den Arm um Aniston gelegt hat. Die beiden sind umgeben von einer traumhaften Kulisse am Strand von Hawaii. Dort finden die Dreharbeiten zur Fortsetzung des Netflix-Hits „Murder Mystery“ statt. Ein Video vom Set gibt außerdem Einblicke in die ausgelassene Stimmung vor Ort. Unter die beiden Postings schreibt Aniston: „Mit meinem Kumpel zurück an die Arbeit.“

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Instagram, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Krimikomödie mit Starbesetzung

2019 erschien der erste Teil der Krimikomödie mit Aniston und Sandler in den Hauptrollen. In „Murder Mystery“ spielen die beiden ein Ehepaar auf Europareise, das sich in kriminelle Machenschaften verstrickt und schließlich selbst zu Verdächtigen wird. Um seine Unschuld zu beweisen, versucht das Paar auf eigene Faust einen Mord aufzuklären. Die Komödie wurde ein Hit und gehört heute mit über 80 Millionen Zuschauern und Zuschauerinnen zu den erfolgreichsten Netflix-Filmen aller Zeiten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Wann der zweite Teil beim Streaminganbieter erscheint, ist noch nicht bekannt. Der Film wird jedoch noch in diesem Jahr erwartet.

RND/ceh

Mehr aus Promis

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.