Ungewöhnliche Reaktion

Hasskommentar über „Let’s Dance“-Star Mathias Mester: Martin Rütter ruft Verfasserin an

Martin Rütter ist Hundetrainer, Moderator und Entertainer.

Martin Rütter ist Hundetrainer, Moderator und Entertainer.

Hundetrainer und Moderator Martin Rütter hat in einem Video bei Facebook seinen Freund Mathias Mester vor Diskriminierung verteidigt: „Ich finde, wir müssen jetzt alle aufstehen und dazu beitragen, dass diese Diffamierung, diese Diskriminierung, dieser Hass im Internet aufhört.“ Mester hatte zuletzt an der RTL-Tanzshow „Let’s Dance“ teilgenommen und wurde dort Dritter – trotz seiner Körpergröße von nur 1,41 Meter. Mester wurde als Behinderten­sportler unter anderem Weltmeister im Speerwurf.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Für eine Zuschauerin der Sendung war das offenbar nicht nachvollziehbar. Rütter zitiert in dem Video die Nachricht einer Frau an Mester: Er habe sich „lächerlich gemacht“, sein Erfolg sei lediglich auf einen „Behinderten-Punkt zusätzlich“ zurückzuführen. Seine Tanzpartnerin sei bestimmt froh gewesen, wenn sie den „Krüppel“ vom Hals habe.

Rütter verteidigt seinen Freund in dem Statement mit emotionalen Worten: „Mathias hat saugut getanzt.“ Man könne natürlich andere Kandidaten lieber im Finale sehen, Kritik dürfe immer geäußert werden. Aber diese Grenze sieht er überschritten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

„Viele Menschen haben das Gefühl, das Internet ist ein rechtsfreier Raum und man kann dort diffamieren und pöbeln, wie man Lust hat“, sagt Rütter. Er habe die Telefonnummer der Frau recherchiert und dort angerufen. Die Frau habe habe sofort aufgelegt und auch nicht auf einen Anruf eines Anwalts wegen einer Anzeige reagiert. Besonders ärgert Rütter, dass die Frau im medizinischen Bereich arbeitet und dort anderen hilft.

Rütter ruft in dem Video dazu auf, Diskriminierung und Anfeindungen öffentlich zu machen. Das Thema betreffe „alle Menschen in unserer Gesellschaft“. In den Kommentaren unter dem Facebook-Beitrag erhält der Hundetrainer dafür viel Zuspruch: „Von Herzen Dank für deinen tollen Einsatz und die klare Ansage“, schreibt eine Nutzerin.

RND/sebs

Laden Sie sich jetzt hier kostenfrei unsere neue RND-App für Android und iOS herunter

Mehr aus Promis

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen