Kind ist im Dezember zur Welt gekommen

Elon Musk und Grimes wieder Eltern geworden: Ihre Tochter heißt Exa Dark Sideræl

Tesla-Chef Elon Musk und Sängerin Grimes.

Tesla-Chef Elon Musk und Sängerin Grimes.

Tesla-Chef Elon Musk (50) und Sängerin Grimes (33) sind wieder Eltern geworden – und das bereits vor Monaten. Tochter Exa Dark Sideræl, die von einer Leihmutter ausgetragen wurde, kam im vergangenen Dezember zur Welt, verriet die 33-jährige Kanadierin dem Magazin „Vanity Fair“. Grimes und Musk haben bereits den 22 Monate alten Sohn X Æ A-XII.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Den ähnlich ungewöhnlichen Namen ihrer Tochter erklärte Grimes gegenüber dem Magazin folgendermaßen: Exa beziehe sich auf den Supercomputing-Begriff Exaflops. Dark, also dunkel, stelle „das Unbekannte“ dar. „Die Leute fürchten Dunkelheit, aber es ist nur das Fehlen von Photonen. Dunkle Materie ist das schöne Geheimnis unseres Universums“, so die 33-Jährige. Sideræl, der dritte Teil des Namens ihrer Tochter, wird laut „Vanity Fair“ „sigh-deer-ee-el,“ ausgesprochen. Grimes nannte es in dem Gespräch eine „mehr elfenhafte Schreibweise“ des Wortes „sidereal“, auf Deutsch Sternzeit.

Grimes und Musk wieder ein Paar

Grimes sagte gegenüber „Vanity Fair“ auch, dass sie dafür „gekämpft“ habe, ihre Tochter Odysseus Musk zu nennen, weil „ein Mädchen namens Odysseus mein Traum ist“. Letztendlich habe sie sich gemeinsam mit Elon Musk aber für Exa Dark Sideræl entschieden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Im vergangenen Herbst hatte Elon Musk mitgeteilt, er und Grimes hätten sich „halb getrennt“. Er würde sich mit der kanadischen Sängerin aber weiter gut verstehen und sie würden auch in Zukunft ihren gemeinsamen Sohn X Æ A-XII großziehen. Im Gespräch mit „Vanity Fair“ sagte Grimes jetzt, beide seien wieder ein Paar. „Ich würde ihn wohl meinen festen Freund nennen“, so die Sängerin. Sie lebten aber nicht zusammen.

RND/seb

Mehr aus Promis

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken