„Coachella des kleinen Mannes“: Lady Gaga und J.Lo begeistern bei Bidens Amtseinführung

„Stell dir vor, du hast deinen ersten Arbeitstag im neuen Büro und dann kommen Lady Gaga und J.Lo und singen mal kurz was“ – das ist nur einer der schier unzähligen Tweets, die am Mittwochabend anlässlich der Amtseinführung von US-Präsident Joe Biden bei Twitter zu finden waren.

„Stell dir vor, du hast deinen ersten Arbeitstag im neuen Büro und dann kommen Lady Gaga und J.Lo und singen mal kurz was“ – das ist nur einer der schier unzähligen Tweets, die am Mittwochabend anlässlich der Amtseinführung von US-Präsident Joe Biden bei Twitter zu finden waren.

„Stell dir vor, du hast deinen ersten Arbeitstag im neuen Büro und dann kommen Lady Gaga und J.Lo und singen mal kurz was“ – das ist nur einer der schier unzähligen Tweets, die am Mittwochabend anlässlich der Amtseinführung von US-Präsident Joe Biden bei Twitter zu finden waren. Denn auch wenn es an diesem besonderen Tag ganz besonders um Biden und Vizepräsidentin Kamala Harris gehen sollte, waren für zwei kurze Momente die Augen aller Zuschauer vor den Fernsehern auf zwei weitere Personen gerichtet: die Superstars Lady Gaga und Jennifer Lopez, die anlässlich der Amtseinführung je einen Song performten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Vor allem einer der beiden Auftritte sorgte für jede Menge Feedback in den sozialen Medien: Denn Lady Gagas Interpretation der US-amerikanischen Nationalhymne sollte sich als besonders emotionales Live-Spektakel erweisen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Nur wenige Minuten nach dem Auftritt trendete der Hashtag #LadyGaga bei den deutschsprachigen Twitter-Nutzern. Das Feedback der User auf den Auftritt der Sängerin: durchweg positiv.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Und auch J.Lo‘s Auftritt stieß auf Begeisterung bei den Zuschauern: In einem weißen Hosenanzug mit Rüschen, bodenlangem weißen Mantel und Perlenschmuck sang die US-Musikerin am Mittwoch vor dem Kapitol die Lieder „This Land Is Your Land“ und „America the Beautiful“.

Zwischendrin rief Lopez, deren Eltern aus Puerto Rico stammen, den Zuhörern auf Spanisch einen Teil des Treuegelöbnisses der USA zu: „Eine Nation unter Gott, mit Freiheit und Gerechtigkeit für jeden.“ Nach ihrem wenige Minuten langen Auftritt warf Lopez Luftküsschen ins Publikum und wechselte kurz einige Worte mit der neuen Vizepräsidentin Kamala Harris und anderen Anwesenden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

RND/liz/dpa

Mehr aus Promis

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken