Stromausfälle in der Ukraine

Selenskyj an Russen: „Kälte, Hunger und Dunkelheit sind nicht so beängstigend und tödlich wie eure Freundschaft“

Wolodymyr Selenskyj, Präsident der Ukraine (Archivbild).

Wolodymyr Selenskyj, Präsident der Ukraine (Archivbild).

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hat Russland mit deutlichen Worten angegriffen. Mit Blick auf Angriffe ziviler Ziele und auf Probleme bei der Stromversorgung schrieb er am Sonntagabend auf Telegram: „Kälte, Hunger und Dunkelheit sind nicht so beängstigend und tödlich wie eure Freundschaft und Bruderschaft.“

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

+++ Alle Entwicklungen zum Krieg gegen die Ukraine im Liveblog +++

Selenskyj postete auf seinem Kanal ein Video, das einen Brand nach einem russischen Raketenangriff auf zivile Häuser zeigen soll, und schrieb: „Selbst durch die undurchdringliche Dunkelheit sehen die Ukraine und die zivilisierte Welt diese Terroranschläge deutlich.“

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Selenskyj: Ukraine verzichtet lieber auf Gas, Licht, Wasser und Essen

Anschließend nahm er Bezug auf massive Probleme in der Stromversorgung: „Glaubst du immer noch, dass wir ‚ein Volk‘ sind? Glaubst du immer noch, dass du uns Angst machen, uns brechen, uns dazu bringen kannst, Zugeständnisse zu machen?“ Man komme lieber ohne Gas, Licht, Wasser und Essen klar, als mit dem Angreifer zu paktieren, schrieb der ukrainische Präsident sinngemäß weiter. „Die Geschichte wird alles in das richtige Licht rücken. Und wir werden Gas, Licht, Wasser und Lebensmittel haben, und das ohne euch“, so sein Fazit.

Nach Beschuss: großflächiger Stromausfall in ukrainischen Regionen

Nach dem Teilrückzug der eigenen Truppen hat Russland ukrainischen Angaben zufolge die kritische Infrastruktur des Nachbarlandes beschossen. Die ostukrainischen Regionen Charkiw und Donezk seien komplett ohne Strom, teilte Selenskyj mit. Meldungen über Probleme bei der Strom- sowie der Wasserversorgung gab es auch aus anderen Gebieten des Landes.

RND/sf

 

Laden Sie sich jetzt hier kostenfrei unsere neue RND-App für Android und iOS herunter.

Mehr aus Politik

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken