Bilder einer Freundschaft

Trecker, Fußball, Bernsteinzimmer: Die Freundschaft von Putin und Schröder in 50 Bildern

6. Januar 2000: Gerhard Schröder ist seit mehr als einem Jahr Bundeskanzler und besucht mit seiner damaligen Frau Doris Schröder-Köpf Russlands Präsidenten Wladimir Putin und seine Frau Ljudmila. Bei dem Besuch gab es zunächst etwas Sightseeing: Man begutachtete die Räumlichkeiten des Kreml.
01 / 50

6. Januar 2000: Gerhard Schröder ist seit mehr als einem Jahr Bundeskanzler und besucht mit seiner damaligen Frau Doris Schröder-Köpf Russlands Präsidenten Wladimir Putin und seine Frau Ljudmila. Bei dem Besuch gab es zunächst etwas Sightseeing: Man begutachtete die Räumlichkeiten des Kreml.

15. Juni 2000: Der Gegenbesuch in Berlin folgte kurz darauf. Bundeskanzler Schröder zeigt seinem Gast, dem russischen Präsidenten Putin, wo die Fotografen und Kameraleute stehen, um ihre Begrüßung zu fotografieren.
02 / 50

15. Juni 2000: Der Gegenbesuch in Berlin folgte kurz darauf. Bundeskanzler Schröder zeigt seinem Gast, dem russischen Präsidenten Putin, wo die Fotografen und Kameraleute stehen, um ihre Begrüßung zu fotografieren.

15. Juni 2000: Schröder empfing Putin, der sich für die dritten deutsch-russischen Konsultationen bis zum Freitag in Berlin aufhielt, mit militärischen Ehren.
03 / 50

15. Juni 2000: Schröder empfing Putin, der sich für die dritten deutsch-russischen Konsultationen bis zum Freitag in Berlin aufhielt, mit militärischen Ehren.

16. Juni 2000: Am nächsten Tag fanden sich die Ehepaare Schröder und Putin vor der Kuppel des Berliner Reichstages ein. Putin beendete am Nachmittag seinen dreitägigen Staatsbesuch in Deutschland.
04 / 50

16. Juni 2000: Am nächsten Tag fanden sich die Ehepaare Schröder und Putin vor der Kuppel des Berliner Reichstages ein. Putin beendete am Nachmittag seinen dreitägigen Staatsbesuch in Deutschland.

Weiterlesen nach der Anzeige
16. Juni 2000: Zuvor wurden jedoch auch die Berliner Sehenswürdigkeiten begutachtet – hier das Brandenburger Tor.
05 / 50

16. Juni 2000: Zuvor wurden jedoch auch die Berliner Sehenswürdigkeiten begutachtet – hier das Brandenburger Tor.

21. Juli 2000: Gute Stimmung herrschte beim Wiedersehen im japanischen Nago, wo ein Gipfeltreffen der G8-Staaten abgehalten wurde.
06 / 50

21. Juli 2000: Gute Stimmung herrschte beim Wiedersehen im japanischen Nago, wo ein Gipfeltreffen der G8-Staaten abgehalten wurde.

22. Juli 2000: Offensichtlich amüsiert beobachtet der damalige Bundeskanzler Gerhard Schröder, wie US-Präsident Bill Clinton und Putin auf der Insel Okinawa für die Region typische Hemden anziehen. Auch der japanische Ministerpräsident Yoshiro Mori scheint begeistert. Schröder bleibt indes lieber bei seiner Krawatte.
07 / 50

22. Juli 2000: Offensichtlich amüsiert beobachtet der damalige Bundeskanzler Gerhard Schröder, wie US-Präsident Bill Clinton und Putin auf der Insel Okinawa für die Region typische Hemden anziehen. Auch der japanische Ministerpräsident Yoshiro Mori scheint begeistert. Schröder bleibt indes lieber bei seiner Krawatte.

25. September 2000: Erneut treffen Schröder und Putin aufeinander, diesmal wieder im Kreml. Es geht um Schulden und die bevorstehenden Wahlen in Jugoslawien.
08 / 50

25. September 2000: Erneut treffen Schröder und Putin aufeinander, diesmal wieder im Kreml. Es geht um Schulden und die bevorstehenden Wahlen in Jugoslawien.

Weiterlesen nach der Anzeige
6. Januar 2001: Der Draht zwischen Berlin und Moskau bleibt kurz: Schröder und Putin bei einer Ballettaufführung in der zentralen Loge des Bolschoi-Theaters.
09 / 50

6. Januar 2001: Der Draht zwischen Berlin und Moskau bleibt kurz: Schröder und Putin bei einer Ballettaufführung in der zentralen Loge des Bolschoi-Theaters.

7. Januar 2001: Die Freundschaft nimmt Fahrt auf. Putin und Schröder fahren mit ihren Ehefrauen im Pferdeschlitten auf dem Museumsgelände Kolomenskoje.
10 / 50

7. Januar 2001: Die Freundschaft nimmt Fahrt auf. Putin und Schröder fahren mit ihren Ehefrauen im Pferdeschlitten auf dem Museumsgelände Kolomenskoje.

 
Anzeige

Update

Podcast

 
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Spiele entdecken