Es brauche genauere Daten

Grünen-Experte warnt vor gleichzeitigen Corona- und Grippewellen im Herbst

Janosch Dahmen, Bündnis 90/Die Grünen, spricht bei einer Sitzung des Bundestags. (Archivbild)

Berlin. Der Grünen-Gesundheitsexperte Janosch Dahmen hat eine genauere Erhebung von Corona-Daten gefordert. Kritik an der Bundesregierung, dass dafür bislang nicht genug getan werde, sei berechtigt, sagte der Bundestagsabgeordnete am Montag in der Sendung „Frühstart“ von RTL/ntv.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

„Da können wir uns nicht wegducken, diese Kritik müssen wir uns anziehen.“ Man müsse wissen, wie stark die Belastung im Gesundheitswesen sei und wie viele Betten in den Krankenhäusern auf Intensiv- und Normalstationen zur Verfügung stünden.

RKI erwartet erneute Zunahme der Corona-Ansteckungen in Deutschland

Im Zuge der Ausbreitung weiterer Omikron-Subtypen ist laut Robert Koch-Institut eine erneute Zunahme der Corona-Ansteckungen in Deutschland möglich.

Dahmen wies in diesem Zusammenhang auf eine hohe Belastung der Beschäftigten in den Gesundheitsämtern nach mehr als zwei Jahren Pandemie hin. Mit Blick auf den bevorstehenden Herbst äußerte sich der Grünen-Politiker „sehr besorgt“. Man müsse damit rechnen, dass sich Grippeviren parallel zu neuen Coronavirus-Stämmen ausbreiten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

„Gerade als Arzt bin ich sehr besorgt. Wenn wir auf die Südhalbkugel schauen, wo der Herbst ja gerade losgegangen ist, dann sehen wir beispielsweise in Australien eine wirklich dramatische Grippewelle, die sich da ausbreitet“, sagte Dahmen. Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) habe zudem einen „berechtigten Punkt“, wenn er vor solchen parallelen Krankheitswellen warne. Angesichts dessen empfahl Dahmen zusätzlich zur Corona-Schutzimpfung auch eine Immunisierung gegen Grippeviren.

RND/sic/dpa

Mehr aus Politik

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Spiele entdecken