China warnt vor „willkürlicher Provokation“

Peking fordert USA zur Distanzierung von Taiwan auf

Von China gerügt: Präsident Joe Biden.

Von China gerügt: Präsident Joe Biden.

China hat die USA zu einem Ende militärischer Absprachen mit Taiwan aufgefordert. Während eines virtuellen Treffens zwischen den Generalstabschefs der beiden Länder sagte der chinesische Vertreter Li Zuocheng, China könne keine Kompromisse machen, wenn seine Kerninteressen betroffen seien. Dazu gehöre auch Taiwan, das China als sein Territorium beansprucht.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

„China verlangt von den USA, dass sie aufhören, die Geschichte umzukehren, die militärischen Absprachen zwischen den USA und Taiwan beenden und die Beziehungen zwischen China und den USA sowie die Stabilität in der Straße von Taiwan nicht beeinträchtigen“, sagte Li seinem US-Kollegen Mark Milley. Das chinesische Militär werde entschlossen die nationale Souveränität und territoriale Integrität schützen. „Wenn jemand eine mutwillige Provokation begeht, wird das chinesische Volk mit einem entschlossenen Gegenangriff antworten.“

Formal bestehen keine diplomatischen Beziehungen

Eine solche Wortwahl der chinesischen Seite ist nicht ungewöhnlich. In einer Pressemitteilung des Verteidigungsministeriums wurde Li mit den Worten zitiert, China wolle den Dialog weiter stärken und die Zusammenarbeit fördern, anstatt Konfrontationen zu schaffen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die USA und Taiwan unterhalten formal keine diplomatischen Beziehungen. Die USA sind dennoch der wichtigste Verbündete Taiwans und der größte Lieferant von Rüstungsgütern.

RND/AP

 

Laden Sie sich jetzt hier kostenfrei unsere neue RND-App für Android und iOS herunter.

Mehr aus Politik

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen