Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Wetteraussichten

Wie wird das Wetter? Die Übersicht für Deutschland

Brandenburg, Sieversdorf: Dunkle Regenwolken ziehen über die Landschaft mit einem Getreidefeld im Landkreis Oder-Spree.

Wie wird das Wetter in Deutschland? Welche Temperaturen erwarten uns tagsüber und in der Nacht? Die Wettervorhersage für heute und die nächsten Tage:

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Wetter am Samstag, 28.05.2022

Am Samstag geht es im Norden, über der Mitte und im Südosten immer wieder zum Teil wechselhaft mit vielen Wolken und Regenschauern weiter. Örtlich können sich auch Gewitter entladen. Westlich des Rheins und im Südwesten wechseln sich Sonne und Wolken ab. Die Höchsttemperaturen bewegen sich zwischen 11 und 20 Grad. Der Wind aus Nordwest bis Nord weht oft mäßig bis frisch, an der Nordsee stark. Dabei treten gebietsweise frische bis starke, an der Nordsee stürmische Böen auf.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

In der Nacht von Samstag auf Sonntag bleibt es im Norden und Nordosten oft stark bewölkt und regnerisch. Im Westen und Süden sowie in Sachsen bleibt es größtenteils trocken. Die Luft kühlt sich auf frische 10 bis 2 Grad ab.

Wetter am Sonntag, 29.05.2022

Am Sonntag setzt sich häufig das wechselhafte Schauerwetter fort. Dabei können die Regengüsse auch mal kräftiger oder länger ausfallen. Im Westen, über der Mitte und im Süden entladen sich örtlich auch Gewitter. Nur im äußersten Südwesten scheint die Sonne länger. Die Temperaturen erreichen Höchstwerte zwischen 9 und 20 Grad. Es weht ein schwacher bis mäßiger, an der Nordsee frischer Wind aus westlichen bis nördlichen Richtungen.

In der Nacht von Sonntag auf Montag fällt aus den dichten Wolkenfeldern vor allem im Norden Regen oder Sprühregen. Sonst bleibt es gering bis wechselnd oder stark bewölkt und weitgehend trocken. Die Temperaturen sinken auf 9 bi 2 Grad. Im Süden besteht örtlich Gefahr von Bodenfrost.

Wetter am Montag, 30.05.2022

Am Montag ziehen über den Norden, die Mittelgebirge und den Süden Wolkenfelder mit Regenschauer. Im Westen wechseln sich häufiger Sonne und Wolken ab. Im Voralpenland können sich im Tagesverlauf noch kräftige Schauer und örtlich Gewitter entwickeln. Mit Höchsttemperaturen zwischen 11 und 20 Grad bleibt es kühl. Es weht ein schwacher, im Norden mäßiger Wind aus verschiedenen Richtungen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Wetter am Dienstag, 31.05.2022

Am Dienstag erwarten uns vor allem noch im Süden Schauer oder kurze Gewitter. Im Norden lässt die Schauertätigkeit nach. Die Temperaturen steigen auf 14 bis 23 Grad. Ab Mittwoch wird es mit Höchstwerten von 17 bis 26 Grad überall wärmer. Allerdings kündigen sich im Süden neue Schauer und Gewitter an. Im Norden wird es bei einem Sonne-Wolken-Mix freundlicher.

Weitere Wettervorhersagen, Karten und Unwetterwarnungen finden Sie auf Wetterkontor.de.

RND/Wetterkontor

Mehr aus Panorama

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.