Schwerer Unfall in Stuttgart

Drei Polizisten bei Verfolgungsfahrt verletzt - Fluchtauto entkommt

Ein kaputtes Polizeiauto steht nach einer Verfolgungsjagd in einer Ausfahrt.

Ein kaputtes Polizeiauto steht nach einer Verfolgungsjagd in einer Ausfahrt.

Stuttgart. Bei einem Unfall nach einer Verfolgungsfahrt sind bei Stuttgart drei Polizisten verletzt worden. Nach ersten Ermittlungen der Verkehrspolizei Ludwigsburg hatten die Beamten am Dienstagnachmittag ein Fahrzeug verfolgt, dessen Fahrer sich zuvor einer Kontrolle entzogen hatte. Der Wagen sei plötzlich kurz vor einer Ausfahrt von der Bundesstraße 27 verkehrswidrig abgebogen. Beim Versuch, dem Flüchtenden zu folgen, stieß das Polizeiauto offenbar an eine Fahrbahnbegrenzung.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Polizisten kamen ins Krankenhaus. Wie schwer sie verletzt sind, wurde zunächst nicht bekannt. Am Polizeiauto entstand vermutlich Totalschaden. Der verfolgte Autofahrer entkam fürs Erste. Zum Fluchtauto gebe es aber „Ermittlungsansätze“, sagte ein Polizeisprecher.

RND/dpa

Mehr aus Panorama

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen