Pornohefte in Straßengraben geworfen – Polizei sucht nach Hinweisen

Die Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Körperverletzung gegen einen Mann aus Satow (Landkreis Rostock). Sein Hund hatte einen Spaziergänger in den Arm gebissen.

Mit einem zugegebenermaßen ungewöhnlichen Aufruf hat sich die Polizei Mittelfranken (Bayern) via Twitter an die Bürgerinnen und Bürger gewandt. Diese ermittelt nach dem Fund mehrerer Pornohefte in einem Straßengraben nämlich wegen Verbreitung pornografischer Schriften (Symbolbild).

Mit einem zugegebenermaßen ungewöhnlichen Aufruf hat sich die Polizei Mittelfranken (Bayern) via Twitter an die Bürgerinnen und Bürger gewandt. Diese ermittelt nach dem Fund mehrerer Pornohefte in einem Straßengraben nämlich wegen Verbreitung pornografischer Schriften.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Ein Passant habe die nicht jugendfreien Zeitschriften aus den 90er-Jahren neben einer Verbindungsstraße bei Marktbergel (Landkreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim) gefunden, teilte die Polizei am Montag mit. Pornohefte in den Straßengraben zu werfen sei deswegen strafbar, weil auch Minderjährige sie dort hätten finden können, erklärte ein Polizeisprecher.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Möglicherweise sei eine Haushaltsauflösung der Anlass gewesen, sie dort zu entsorgen. Sollte der Verantwortliche ausfindig gemacht werden, drohe ihm theoretisch bis zu einem Jahr Haft oder eine Geldstrafe.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

RND/liz/dpa

Mehr aus Panorama

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen