Gefahren bei mehreren Produkten

Schädlingsbefall: Lidl ruft Backmischung zurück – auch Warnung vor frittierten Mandelhälften

Lidl-Pläne für die Annastraße: Der Discounter hat nach Angaben der Verwaltung eine Baugenehmigung für die Erweiterung des Marktes auf eine Verkaufsfläche von 1250 Quadratmeter beantragt.

Lidl ruft mehrere Produkte zurück.

Wegen des Verdachts auf Schädlingsbefall ruft die Firma Dekoback Brotbackmischungen zurück, die bundesweit bei Lidl zu kaufen waren. Betroffen seien alle Chargen der Produkte „Sallys Soft Rolls“, „Sallys Saftiges Körnerbrot“, „Sallys Kartoffelbrot“ und „Sallys Weizenbrot“, teilte das Unternehmen aus Helmstadt-Bargen im Norden Baden-Württembergs am Donnerstag mit. Kundinnen und Kunden könnten die Produkte in die jeweiligen Märkte zurückbringen und erhielten Entschädigung, auch ohne Kaufbeleg.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Lidl ruft auch frittierte Mandelhälften zurück

Der spanische Hersteller Borges Agricultural & Industrial Nuts, S.A. ruft wegen möglicher Gesundheitsgefahren zudem seine ebenfalls bundesweit bei Lidl frittierten Mandelhälften zurück. Betroffen sei das Produkt „Sol&Mar Frittierte Mandelhälften mit Zucker, Honig und Salz“ in der 150-Gramm-Packung, wie der Discounter mitteilte. Die Ware wurde in ganz Deutschland bei Lidl verkauft. Das Produkt habe das Mindesthaltbarkeitsdatum 20. Juni 2023, betroffen sei die Charge 1114724.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass in der Packung Metallfremdkörper enthalten seien, hieß es zur Begründung. Das Produkt könne in allen Lidl-Filialen zurückgegeben werden. Der Kaufpreis werde erstattet. Andere bei Lidl in Deutschland verkaufte Produkte des Herstellers Borges Agricultural & Industrial Nuts, S.A. sowie andere Artikel der Marke Sol & Mar seien von dem Rückruf nicht betroffen.

RND/dpa

Mehr aus Panorama

 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen