Polizei

Junge Frau auf Hotelschiff in Düsseldorf vergewaltigt – zwei Festnahmen

Das Rheinufer in Düsseldorf (Archivbild).

Das Rheinufer in Düsseldorf (Archivbild).

Düsseldorf. Auf einem Hotelschiff, das in Düsseldorf am Rheinufer liegt, ist eine junge Frau vergewaltigt worden. Zwei Verdächtige seien festgenommen worden, sagte ein Polizeisprecher am Dienstagmorgen auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur. Die Tat habe sich bereits am 6. März ereignet. Laut „Bild“-Zeitung handelt es sich bei dem Opfer um eine vor dem Krieg geflüchtete Ukrainerin. Das bestätigte die Polizei mit Hinweis auf den Opferschutz nicht.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Verdächtigen seien 26 und 37 Jahre alt, hieß es weiter. Ihre Nationalitäten seien noch ungeklärt.

RND/dpa

Mehr aus Panorama

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken