Hacker posten Nacktfotos von Justin Bieber

Gehen mittlerweile getrennte Wege: Selena Gomez und Justin Bieber im Jahr 2012.

Gehen mittlerweile getrennte Wege: Selena Gomez und Justin Bieber im Jahr 2012.

Los Angeles. Als Ex-Freundin weiß sie ganz genau, wie Justin Bieber unbekleidet aussieht. Doch dass Selena Gomez Fotos des nackten Popstars auf ihrem Instagram posten würde – das passt irgendwie nicht so recht zu der charmanten US-Sängerin. Und die 25-Jährige wollte Bieber mit einer Veröffentlichung wirklich nicht verletzen: Vielmehr waren Hacker am Werk.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Am Montagabend stellten sie drei Paparazzi-Bilder in das soziale Netzwerk, die den 23-jährigen Teeniestar in voller nackter Pracht zeigen. Sie stammen aus dem Jahr 2015 und wurden auf Bora Bora am Pool aufgenommen. Der Kommentar dazu: „Schaut euch den kleinen Wicht von diesem Ni..a an.“ Gomez reagierte schnell und deaktivierte ihren Account. Doch nicht, bevor Screenshots davon durch die Cyberwelt geteilt wurden.

Unter den Fotos riefen die Unbekannten nach Angaben von „TMZ“ andere User dazu auf, Instagram-Accounts zu folgen, die ihnen gehören sollen. Zudem machten sie sich über Biebers Aussehen lustig. Am Dienstagmorgen war die Instagram-Seite von Gomez wieder online – die Fotos waren gelöscht.

Von RND/sind/dpa

Mehr aus Panorama

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen