Feuer an Londoner Bahnstation: riesige Rauchwolke und Explosion

Ein Polizist nahe des Bahnhofs „Elephant and Castle“.

Ein Polizist nahe des Bahnhofs „Elephant and Castle“.

London. An der Londoner Bahnstation „Elephant and Castle“ ist am Montagnachmittag ein Feuer ausgebrochen. In sozialen Medien verbreitete Fotos und Videos zeigen eine riesige Rauchwolke über der Stadt, Zeugen machten außerdem Aufnahmen einer Explosion und eines Feuerballs. Inzwischen teilte die Feuerwehr mit, dass das Feuer unter Kontrolle sei. Sechs Menschen seien vor Ort behandelt und einer davon ins Krankenhaus gebracht worden, wie die Rettungskräfte mitteilten. Die Polizei geht nicht von einem terroristischen Hintergrund aus.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Nach Angaben der Londoner Feuerwehr brannten drei Geschäfte unter den Eisenbahnbögen und mehrere Autos. Ein Sprecher der Feuerwehr sagte der Zeitung „Evening Standard“, dass der Brand in einer nahe gelegenen Garagen ausgebrochen sein könnte.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von glomex GmbH, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Feuerwehr war mit 15 Fahrzeugen und 100 Einsatzkräften vor Ort. Die Feuerwehr rief Londoner dazu auf, den Bereich zu meiden und Fenster und Türen zu schließen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

London: Brandursache unklar

Ein vielfach bei Twitter geteiltes Video zeigt schwarzen Rauch, der aus der Bahnstation kommt, dann ist ein großer Feuerball zu sehen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Die Ursache des Brandes ist unklar, Berichte über Verletzte gab es zunächst nicht. Mehrere Zugverbindungen wurden durch das Feuer unterbrochen und der Bahnhof wurde evakuiert, außerdem sperrten die Einsatzkräfte umliegende Straßen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Bahnstation „Elephant and Castle“ ist wichtiger Verkehrsknotenpunkt

Das nahe gelegene Theater „Southwark Playhouse“ bot allen Menschen, die wegen des Feuers evakuiert wurden, Hilfe an. „Unsere Tür steht für Sie offen“, schrieb das Theater bei Twitter.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Die Bahnstation „Elephant and Castle“ befindet sich im Stadtbezirk Southwark südlich der Themse und in der Nähe verschiedener Sehenswürdigkeiten wie dem London Eye. Sie ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt in der britischen Hauptstadt. Hier treffen mehrere Eisenbahnlinie zusammen. Außerdem gibt es eine stark genutzte U-Bahn-Station.

Wird aktualisiert.

RND/seb, mit dpa und AP

Mehr aus Panorama

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen