Salmonellengefahr

Ferrero ruft auch in Australien, Israel und Schweden Kinder-Osterschokolade zurück

Eine internationale Variante der Kinder-Überraschungseier.

Eine internationale Variante der Kinder-Überraschungseier.

Sydney. Nach Deutschland und anderen europäischen Ländern hat Ferrero kurz vor Ostern auch in Australien zahlreiche Kinder-Produkte zurückgerufen. Diese seien möglicherweise mit Salmonellen belastet, teilte die für Lebensmittelsicherheit zuständige Behörde (FSANZ) am Donnerstag mit. Die Süßigkeiten, darunter Kinder-Überraschungseier, seien in großen Supermarktketten wie Coles und Woolworths verkauft worden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

„Verbraucher sollten diese Produkte nicht essen und sie für eine vollständige Rückerstattung an den Ort des Kaufs zurückbringen“, hieß es auf der Internetseite der Behörde. Die betroffenen Erzeugnisse wurden demnach in Belgien hergestellt.

Keine bestätigten Salmonellen-Fälle Israel und Schweden

In Israel ruft Ferrero als strenge Vorsichtsmaßnahme ebenfalls mehrere Kinder-Produkte zurück. Allerdings gebe es bisher keine Berichte über eine Belastung mit Salmonellen, teilte das dortige Gesundheitsministerium am Mittwoch mit.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Ferrero-Rückruf: Die betroffenen Kinder-Produkte

Kinder Überraschung 3er Pack (3x 20g) Classic Ei (Mindesthaltbarkeitsdatum: 10.04. bis 21.06.2022) Kinder Überraschung 3er Pack (3x 20g) Rosa Ei (MHD: 10.04. bis 21.06.2022) Kinder Schoko-Bons 125g, 200g, 200g + 25g gratis, 300g, 300g + 50g gratis, 350g, 500g (MHD: 28.05. bis 28.08.2022) Kinder Schoko-Bons White 200g (MHD: 31.05. bis 29.09.2022) Kinder Überraschung Maxi Classic Ei 100g (MHD: 21.08.2022) Kinder Überraschung Maxi Rosa Ei 100g (MHD: 21.08.2022) Kinder Mini Eggs Haselnuss 100g (MHD: 21.08.2022) Kinder Mini Eggs Cacao 100g (MHD: 21.08.2022) Kinder Mini Eggs Kinder Schokolade 100g (MHD: 21.08.2022) Kinder Mix Bunte Mischung 132g (MHD: 21.08.2022) Kinder Mix Körbchen 86g (MHD: 21.08.2022) Kinder Mix Tüte 193g (MHD: 21.08.2022) Kinder Happy Moments 162g (MHD: 28.05. bis 28.08.2022) Kinder Happy Moments mini mix – Grüße Edition 162g (MHD: 28.05. bis 28.08.2022) Kinder Überraschung Maxi Ei Schlümpfe 100g (MHD: 19.08. bis 18.09.2022) Kinder Mini Eggs Mix 250g (MHD: 21.08.2022) Kinder Maxi Mix Plüsch 133g (MHD: 21.08.2022) Kinder Überraschung 4er Pack (4x20g) (MHD: 21.08.2022)

Ähnlich ging Ferrero in Schweden vor. Auch in dem skandinavischen Land wurden mehrere Schokoprodukte nun vorsichtshalber zurückgerufen, wie das Unternehmen auf der schwedischen Kinder-Internetseite von Ferrero schrieb. Man untersuche eine mögliche Verbindung zu den gemeldeten Fällen - auch wenn kein Test von auf den Markt gekommenen Kinder-Produkten auf Salmonellen positiv ausgefallen sei.

Auch in Tschechien und der Slowakei hat Ferrero einen freiwilligen Rückruf bestimmter Kinder-Produktchargen gestartet, die in Belgien hergestellt wurden. Über konkrete Salmonellen-Verdachtsfälle wurde in diesen Ländern bisher nichts bekannt.

Überraschungseier und Kinder-Schoko-Bons zurückgerufen

Ferrero hatte zuvor bereits in Deutschland Kinder-Produkte zurückgerufen. Die EU-Lebensmittelsicherheitsbehörde EFSA und die EU-Gesundheitsbehörde ECDC nahmen Untersuchungen auf. Bislang seien 105 bestätigte Salmonellenfälle sowie 29 Verdachtsfälle registriert worden. Die meisten davon bei Kindern im Alter von unter zehn Jahren, wie die Behörden am Mittwoch mitteilten. In Deutschland sind demnach bislang vier bestätigte und drei mutmaßliche Fälle bekannt, in Schweden vier bestätigte Fälle. Betroffen sind auch Großbritannien, Belgien, Frankreich, Irland, Luxemburg, die Niederlande und Norwegen.

Wie EFSA und ECDC weiter mitteilten, ist der Ausbruch durch einen ungewöhnlich hohen Anteil an Kindern gekennzeichnet, die ins Krankenhaus müssen, darunter einige mit schweren Symptomen wie blutigem Durchfall. Bestimmte Schokoladenprodukte seien als wahrscheinlicher Infektionsweg identifiziert worden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von dem Rückruf in Deutschland sind Chargen von Kinder-Überraschungseiern (Dreierpack) mit einem Mindesthaltbarkeitsdatum zwischen April und Juni 2022 betroffen, ebenso Kinder-Schoko-Bons und Kinder-Schoko-Bons White mit einem Mindesthaltbarkeitsdatum zwischen Mai und September 2022.

Zurückgerufen werden den Angaben zufolge außerdem die Produkte Kinder-Überraschung Maxi (100 Gramm), Kinder-Mini-Eggs (100 Gramm) sowie Kinder-Mix-Packungen, die einen der oben genannten Artikel enthalten, mit einem Mindesthaltbarkeitsdatum zwischen August und September 2022. Alle Artikel wurden laut Ferrero in derselben Fabrik hergestellt.

RND/dpa

Mehr aus Panorama

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken