Enthält Formel E=mc²: Handgeschriebener Brief von Albert Einstein versteigert

Altert Einstein.

Altert Einstein.

Boston. Ein von Albert Einstein handgeschriebener Brief mit seiner berühmten Formel E=mc² ist bei einer Auktion für mehr als 1,2 Millionen Dollar versteigert worden. Damit war der Erlös für das Schreiben etwa dreimal so hoch wie erwartet, wie das Auktionshaus RR Auction in Boston am Freitag mitteilte. Der Brief ist auf Deutsch verfasst und auf den 26. Oktober 1946 datiert. Empfänger war der polnisch-amerikanische Physiker Ludwik Silberstein.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Nach Angaben von Archivisten gibt es nur drei weitere bekannte Schreiben, in denen Einstein seine Formel mit eigener Hand verfasste. Der nun versteigerte Brief ist der einzige, der Teil einer privaten Sammlung war.

RND/AP

Mehr aus Panorama

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken