Polizei sucht drei junge Männer

Gemeiner Hinterhalt: Essenslieferant während der Arbeit mit Waffen bedroht und ausgeraubt

Ein Essenslieferant wurde in Düren von Unbekannten ausgeraubt (Symbolbild).

Ein Essenslieferant wurde in Düren von Unbekannten ausgeraubt (Symbolbild).

Düren. Unbekannte haben in Düren einen Essenslieferanten ausgeraubt. Drei junge Männer hätten den 50 Jahre alten Fahrer offenbar gezielt am späten Samstagabend zu einer Adresse nahe eines Waldstücks gelockt und ihn dort überfallen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Sie hielten dem Mann demnach eine Schusswaffe sowie Messer vor und zwangen ihn, seine Geldtasche herauszugeben. Dann flüchteten sie in den Burgauer Wald. Der Lieferant blieb unverletzt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Fahndung nach den Tätern verlief zunächst ergebnislos. Die Polizei sucht nach Zeugen, die drei Verdächtige beobachtet haben könnten. Sie seien mit Schals maskiert gewesen. Einer habe einen schwarzen Sportanzug getragen. Die Ermittlungen dauerten am Sonntag an.

RND/dpa/lnw

Mehr aus Panorama

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken