Menü
Anmelden
Wetter wolkig
11°/ 2° wolkig
Thema Haselpollen

Haselpollen

Alle Artikel zu Haselpollen

Lokales

Universitätsklinikum Dresden bündelt bei Allergien die Ressourcen - Volkskrankheit ohne Lobby

Ein leichter Heuschnupfen? Allergien sind weit mehr als das. Die Zahl der Allergiker steigt, doch die Versorgungsstruktur ist nach Meinung des Dresdner Experten Professor Christian Vogelberg alles andere als ausreichend.

12.03.2018
Wissen

Großmutter weiß Rat - Inhalieren mit Kamille und Salz

Bei verstopfter Nase – ob durch Erkältung oder Allergie – hilft eine Inhalation. Diese Hausmittel mit Kamille und Salz ist günstig und leicht herzustellen.

12.03.2018
Wissen

Neurodermitis und Co. - Allergien vorbeugen

Wer in der Schwangerschaft und den ersten Lebensjahren des Kindes einige Dinge beachtet, kann dessen Risiko senken, an einer Allergie zu erkranken. Dabei geht es vor allem um den Schutz vor Neurodermitis, allergischem Schnupfen durch Pollen oder Hausstaubmilben und Asthma.

12.03.2018

Hilfe bei Allergien - Auf die Pollen, fertig, los

Die Zahl der Allergiker hierzulande ist extrem hoch. Man kann Allergien mittlerweile vorbeugen und Beschwerden mit neuen, flexiblen Methoden dauerhaft lindern. Nur eines sollte man nicht tun: Heuschnupfen auf die leichte Schulter nehmen.

Nickel ist ein Metall, das bei empfindlichen Menschen zu Allergien führen kann. Kurz vor Weihnachten schlagen Verbraucherschützer deshalb Alarm: Sie warnen vor hohen Nickel-Werten im Kinderspielzeug.

28.11.2017

Weil sie eine lebensgefährliche Allergie habe, beschwerte sich eine Passagierin beim Boarding über zwei Hunde im Flugzeug. Nicht aber die Vierbeiner wurden aus der Maschine gezerrt, sondern die Frau – die sich mit Händen und Füßen dagegen wehrte.

28.09.2017

Helmut Kohl und die Wirtschaft – das war eine schwierige Liaison. Die meisten modernen Manager und ihre Methoden gingen dem Kanzler auf die Nerven.

19.06.2017

Der Husten und das Schniefen werden von Jahr zu Jahr schlimmer: Allergiker spüren bereits heute Anzeichen der weltweiten Erwärmung, sagen Ärzte. Was bringt da erst die Zukunft?

02.05.2017

Häufig lässt sich nur schwer erkennen, wodurch eine Allergie ausgelöst wird. Im Interview erklärt Dr. med. André Koch, Leitender Oberarzt in der Klinik für Dermatologie und Allergologie, Städtisches Klinikum Dresden, Standort Friedrichstadt, worauf es dabei ankommt.

27.03.2017

Von April bis August ist die Pollensaison auf ihrem Höhepunkt. Das ist für Betroffene nicht nur unangenehm, sondern kann im Straßenverkehr richtig gefährlich werden. Worauf Allergiker im Auto achten sollten, erklärt der Tüv Süd.

24.03.2017

Reimar Unger musste viel Geduld haben, bevor klar war, woran er leidet. Inzwischen hat der Dresdner den Umgang mit einer speziellen Form der Weizenallergie in den Griff bekommen.

20.03.2017

Immer häufiger geben Patienten beim Arzt an, keine Antibiotika mit Penizillin zu vertragen. Dann brauchen sie teurere Medikamente, die im Zweifel weniger gut wirken. Neun von zehn dieser Patienten haben jedoch gar keine Allergie. Aber wie lässt sich das herausfinden?

02.03.2017
1 2 3 4 5 6 7

Bilder zu: Haselpollen