ÖPNV


Neun-Euro-Ticket endet: Mit diesen Fahrkarten sparen die Dresdner trotzdem bei Bus und Bahn

Im Regionalexpress zwischen Dresden und Leipzig saßen in den vergangenen drei Monaten deutlich mehr Menschen als üblich – dank des Neun-Euro-Tickets. Ab September gelten wieder die normalen Tarife. Wer da nicht zu viel zahlen möchte, sollte aufs richtige Ticket setzen.

Im Regionalexpress zwischen Dresden und Leipzig saßen in den vergangenen drei Monaten deutlich mehr Menschen als üblich – dank des Neun-Euro-Tickets. Ab September gelten wieder die normalen Tarife. Wer da nicht zu viel zahlen möchte, sollte aufs richtige Ticket setzen.

Loading...

Mehr aus Bus & Bahn in Dresden

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen