Sächsischer Landtag

Leipziger CDU-Politiker Clemen rückt als Abgeordneter nach

Robert Clemen (CDU).

Robert Clemen (CDU).

Dresden. Der CDU-Politiker Robert Clemen ist erneut Abgeordneter des Sächsischen Landtags. Wie das Parlament am Dienstag mitteilte, rückt der 55 Jahre alte Leipziger für den bisherigen innenpolitischen Sprecher der CDU-Fraktion, Rico Anton, nach. Der hat sein Mandat am 1. August niedergelegt und arbeitet nun als neuer Landrat im Erzgebirgskreis. Clemen ist von Beruf Musiker und spielte früher als Posaunist in einem Sinfonieorchester. Zuletzt war er Produzent. 1999 zog er erstmals in den Landtag ein. 2014 verpasste er den Wiedereinzug, wurde drei Jahre später aber Nachrücker. Nun wiederholt sich dies. Clemen wird voraussichtlich am 29. August vereidigt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von Jörg Schurig/dpa

Mehr aus Sachsen

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen