Stadtverwaltung bleibt geschlossen

Neuer Kassenautomat im Pirnaer Rathaus

(Symbolbild).

(Symbolbild).

Pirna. Die Stadtverwaltung Pirna optimiert den Barzahlungsverkehr für die Einwohnerinnen und Einwohner der Großen Kreisstadt. Ab 31. August steht im Foyer des Pirnaer Rathauses ein neuer Kassenautomat zur Verfügung. Durch den Automaten lassen sich die Zahlungsmodalitäten leichter und vor allem schneller abwickeln. So können aktuell Gebühren für Ausweisdokumente, Anwohnerparkkarten, Zeugnisse oder Urkunden ab sofort mit Hilfe einer sogenannten „Kassenkarte“ bequem in bar oder per EC-Karte beglichen werden, die von den Verwaltungsmitarbeitern während des Kundengespräches ausgestellt wird.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Am Donnerstag, den 30. August wird der Kassenautomat angeliefert und im Foyer des Rathauses installiert. Aus diesem Grund bleiben die Bereiche Pass- und Meldewesen, Standesamt, Gewerbeamt und Verkehrsangelegenheiten sowie auch die Stadtkasse und Vollstreckungsbehörde des Bereiches Finanzbuchhaltung an dem Tag geschlossen.

Von DNN

Mehr aus Mitteldeutschland

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken