Bananen aus Borna


Der Siegeszug der Eigenmarken geht weiter

Stefan Worm, der Leiter des Fruchtkontors Nord von Edeka, präsentiert in Borna gereifte Bananen. Seit September 2017 betreibt die Einzelhandelskette die Anlage im nordsächsischen Rötha. Reifekammern verwandeln grüne Früchte in gelbe. Verkauft wird das Obst bei Edeka selbst und bei der Discounter-Tochter Netto.

Stefan Worm, der Leiter des Fruchtkontors Nord von Edeka, präsentiert in Borna gereifte Bananen. Seit September 2017 betreibt die Einzelhandelskette die Anlage im nordsächsischen Rötha. Reifekammern verwandeln grüne Früchte in gelbe. Verkauft wird das Obst bei Edeka selbst und bei der Discounter-Tochter Netto.

Loading...

Mehr aus Mitteldeutschland

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.