Bisher nur zehn Teilnehmer erlaubt


Demos in Corona-Zeiten: Wöller schlägt neue Höchstgrenze von 1000 Personen vor

Auch am vergangenen Montag gingen Menschen gegen die Corona-Maßnahmen auf die Straße – wie hier in Bautzen. Die Polizei erhofft sich mit einer neuen Höchstgrenze bei der Teilnehmerzahl eine Entlastung der Einsatzkräfte. Sie könnten sich auf die großen Kundgebungen konzentrieren, heißt es.

Auch am vergangenen Montag gingen Menschen gegen die Corona-Maßnahmen auf die Straße – wie hier in Bautzen. Die Polizei erhofft sich mit einer neuen Höchstgrenze bei der Teilnehmerzahl eine Entlastung der Einsatzkräfte. Sie könnten sich auf die großen Kundgebungen konzentrieren, heißt es.

Loading...

Mehr aus Mitteldeutschland

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen