Wetteraussichten

Bis minus 10 Grad – weiter frostige Nächte in Sachsen

Überall in Sachsen blüht es bereits. Doch in dieser Woche wird es nochmal richtig kalt.

Überall in Sachsen blüht es bereits. Doch in dieser Woche wird es nochmal richtig kalt.

Leipzig. In Sachsen bleiben die Nächte weiterhin frostig. Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte, steigen die Werte am Montag auch tagsüber trotz Sonnenschein nicht über sechs Grad. In der Nacht zu Dienstag seien dann Tiefstwerte bis minus zehn Grad möglich. Bis einschließlich Mittwoch ändert sich an dieser Wetterlage kaum etwas. Erst am Donnerstag könnte es wieder milder werden, dann sollen die Werte tagsüber knapp über die Zehn-Grad-Marke klettern, in den Nächten dann nur noch minus drei Grad. Es bleibt vorerst aber heiter bis sonnig und niederschlagsfrei.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von RND/sn

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Spiele entdecken