Mehr Plätze als Bewerber

Noch Tausende Azubistellen in Sachsen frei

Im Bildungs-und Technologiezentrum der Handwerkskammer zu Leipzig üben angehende Anlagenmechaniker für Elektro-, Mess-, Steuer- und Regelungstechnik aus dem 4. Lehrjahr an Wänden für Elektroinstallation das Anschließen von Pumpen und Reglern.

Im Bildungs-und Technologiezentrum der Handwerkskammer zu Leipzig üben angehende Anlagenmechaniker für Elektro-, Mess-, Steuer- und Regelungstechnik aus dem 4. Lehrjahr an Wänden für Elektroinstallation das Anschließen von Pumpen und Reglern.

Chemnitz. In Sachen sind noch Tausende Ausbildungsstellen frei. Mit Stand Ende Juli hatten die Betriebe im Freistaat 9375 unbesetzte Lehrplätze gemeldet, wie ein Sprecher der Regionaldirektion Sachsen der Agentur für Arbeit in Chemnitz mitteilte. Demnach suchten noch 5565 junge Menschen mit Hilfe der Jugendberufsagenturen eine Ausbildung. Insgesamt zeigten diese Zahlen, dass es deutlich mehr offene Plätze als Bewerber gibt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Lesen Sie auch

Mit 3800 mehr freien Stellen als potenziellen Anwärtern sei dies ein neuer Höchststand, erklärte der Sprecher. „Mit dem Blick auf die hohen und künftig steigenden Fachkräftebedarfe können wir uns das in Sachsen nicht mehr leisten“. Die meisten unbesetzten Plätze wurden in Bautzen, Leipzig und Dresden gemeldet. Die meisten Bewerber fehlten in Plauen und Riesa, dort stünden knapp 2,5 Azubistellen jedem suchenden Jugendlichen gegenüber.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Im sächsischen Handwerk gab es 2022/2023 ein Plus bei den neuen Lehrverträgen, wie der Sächsische Handwerkstag kürzlich mitgeteilt hatte. Demnach wurden bis Ende Juli 3781 Verträge und damit 7,5 Prozent mehr als zum Vorjahreszeitpunkt abgeschlossen. Doch: Auch Hunderte Stellen im Handwerk waren weiterhin frei. Die Betriebe suchten händeringend nach Nachwuchs.

Von RND/dpa

Mehr aus Sachsen

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen