RTL II zeigt neue Folge „X-Factor“ – Fans reagieren gespalten

Jonathan Frakes moderiert wieder „X-Factor“.

Jonathan Frakes moderiert wieder „X-Factor“.

Auf dieses Come­back hatten sich „X-Factor“-Fans schon lange gefreut: Am Sonn­tag­abend kam die Kult­serie der 90er-Jahre mit einer neuen Folge zurück ins deut­sche TV.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Anläss­lich Hallo­ween strahlte RTL II bereits ab 9 Uhr morgens alte „X-Factor“-Folgen aus, um 20.15 Uhr folgte dann die neue Folge. Bereits 2019 und 2020 hatte es zwei neue Folgen gegeben, damals aber mit dem deut­schen Moderator Detlef Bothe.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Diesmal führte tat­säch­lich „X-Factor“-Urgestein Jonathan Frakes durch die Sendung. Im Netz wurde das Come­back heiß diskutiert.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Während sich einige Fans über den jung gebliebenen Frakes (mittler­weile 69 Jahre alt) freuten, ärgerten sich andere über die deut­sche Synchro­nisation.

Die vier Storys der neuen Folge wurden übrigens in Deutsch­land und in den USA gedreht. Ob es auch im kommenden Jahr eine neue Folge bei RTL II geben wird, ist bislang unklar.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

RND/lob

Mehr aus Medien

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken