Markus Söder sagt Teilnahme am „Wetten, dass..?“-Special ab

Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU).

Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU).

Nürnberg. Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) nimmt wegen der Corona-Lage nicht an der ZDF-Show „Wetten dass..?“ teil. Das berichtete die „Bild“-Zeitung am Freitag unter Berufung auf eine Sprecherin Söders. Die Show mit Moderator Thomas Gottschalk soll am Samstag als einmalige Sonderausgabe in Söders Heimatstadt Nürnberg über die Bühne gehen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Corona-Entwicklung in Bayern Grund für die Absage

Der Ministerpräsident habe aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung „mit Bedauern die Teilnahme von ihm und seiner Frau bei „Wetten dass..?“ abgesagt“, teilte die Sprecherin der Zeitung mit. Die Corona-Infektionszahlen stiegen in Bayern zuletzt wieder sehr stark an.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Abba zu Gast bei „Wetten dass..?“

Das „Wetten dass..?“-Special war eigentlich schon vor einem Jahr geplant, wurde aber wegen der Corona-Pandemie verschoben. Am Samstag (20.15 Uhr) soll das Revival nun stattfinden. Auf der Gästeliste stehen die Abba-Stars Björn Ulvaeus und Benny Andersson, die schwangere Schlager-Queen Helene Fischer sowie Rocker Udo Lindenberg.

RND/dpa

Mehr aus Medien

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen