Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Autobahn 4

Zwei Verletzte nach Unfall mit sieben beteiligten Fahrzeugen

Symbolfoto

Symbolfoto

Nossen.Sieben beteiligte Fahrzeuge, 50 000 Euro Schaden, zwei Verletzte: Das ist das Ergebnis eines Unfalls, der sich am Mittwochabend auf der Autobahn 4 ereignet hat. Wie die Polizei mitteilt, musste ein 52 Jahre alter Hyundai-Fahrer in Höhe Nossen verkehrsbedingt bremsen. Das bemerkte ein Opel-Fahrer offensichtlich zu spät und fuhr auf den Hyundai auf. Der Aufprall war so heftig, dass fünf weitere Autos in den Unfall verwickelt wurden. Der 27-jährige Beifahrer im Hyundai wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht, der 52-Jährige wurde leicht verletzt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von DNN

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.