Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Auer bei Coswig

Zwei Autos kollidieren – Fahrerin schwerverletzt eingeklemmt

Die Fordfahrerin wurde im Auto eingeklemmt und musste durch Feuerwehrleute befreit werden.

Die Fordfahrerin wurde im Auto eingeklemmt und musste durch Feuerwehrleute befreit werden.

Coswig. Am Freitag hat sich auf der Staatsstraße 80 nahe Auer ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Die Fahrerin eines Ford Focus wollte gegen 14.15 Uhr, von der Spitzgrundstraße kommend, auf die S 80 auffahren. Dabei übersah sie vermutlich einen in Richtung Moritzburg fahrenden BMW X3. Dessen Fahrerin konnte nicht mehr bremsen und rammte die Fahrerseite des anderen Wagens. Die Fordfahrerin wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Freiwilligen Feuerwehren Coswig und Radebeul befreit werden. Sie wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert. Auch die BMW-Fahrerin und zwei Insassen wurden verletzt in Krankenhäuser gebracht.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Staatsstraße 80 war voll gesperrt. Die Polizei ermittelt nun zur Unfallursache.

Von rh/ttr

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.