Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Hohnstein

Weißer VW nach Unfallflucht in Rathewalde gesucht

Am Astra entstanden mehrere tausend Euro Schaden, teilte die Polizei mit.

Am Astra entstanden mehrere tausend Euro Schaden, teilte die Polizei mit.

Hohnstein. Im Hohnsteiner Ortsteil Rathewalde hat ein Unfallfahrer nach einem Zusammenstoß während der Fahrt unerlaubt den Unfallort verlassen. Zurückgebliebenen Fahrzeugteile legen nahe, dass es sich um eine weißen VW handelt. Der oder die Unbekannte touchierte am Montag um 14.45 Uhr kurz nach dem Ortsausgang Rathewalde einen entgegenkommenden Opel Astra.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Am Astra entstanden mehrere tausend Euro Schaden, teilte die Polizei mit. Die Beamten suchen nun Zeugen und Hinweise auf den gesuchten Wagen. Er muss an der vorderen linken Seite um dem linken Außenspiegel Beschädigungen aufweisen. Hinweise nehmen die Beamten unter (0351) 483 22 33 entgegen.

Von fkä

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.