Neue Veranstaltungsreihe der Coswiger Initiative

Vortrag über Eritrea in Coswig

Symbolbild

Symbolbild

Coswig. Die Initiative Coswig - Ort der Vielfalt startet im Februar eine neue Vortragsreihe. Unter dem Motto „Kulturen aus aller Welt“ werden verschiedene Länder näher vorgestellt. Los geht es am 15. Februar um 19 Uhr im katholischen Gemeindezentrum an der Jaspisstraße 44 mit Eritrea. Verena Böll, studierte Äthiopistin, kennt sich bestens mit dem afrikanischen Land aus und spricht zudem Swahili und Amharisch. Der Vortragsabend ist für Besucher kostenfrei, um eine Anmeldung per Mail an Initiative@coswig-ort-der-vielfalt.de oder telefonisch unter der Tel.: 03523-2390879 wird allerdings gebeten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von lml

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen