Dippoldiswalde

Vier Metalldiebe nach Einbruch geschnappt

Die Polizei stellte das Diebesgut sicher

Die Polizei stellte das Diebesgut sicher

Dippoldiswalde. Polizisten des Reviers Freital-Dippoldiswalde haben am Sonntag vier Tatverdächtige bei einem Einbruch in ein leerstehendes Haus in Sadisdorf gestellt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Bei einer Streifenfahrt fiel den Beamten ein Nissan samt Anhänger voller Buntmetall vor dem Haus auf. Als sich die Polizisten dem Haus näherten, bemerkten sie Hebelspuren an einem offenen Fenster.

Gemeinsam mit weiteren alarmierten Beamten stellten sie zwei Männer und zwei Frauen im Haus und fanden zudem mehrere Säcke mit Kabelschrott und weiteren metallischen Gegenständen, die zum Abtransport bereit standen. Die Polizei stellte die Sachen sicher. Die vier Tatverdächtigen müssen sich nun wegen des Einbruchs verantworten.

Von BW

Mehr aus Umland

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen