Live-Ticker

Verletzte bei Neonazi-Aufmarsch - Tausende ziehen durch Chemnitz

Nach den Ereignissen am Sonntag sei eine neue Dimension der Eskalation erreicht worden, sagte Innenminister Roland Wöller auf einer Pressekonferenz. In Chemnitz finden am Montag mehrere Protestveranstaltungen statt.

Nach den Ereignissen am Sonntag sei eine neue Dimension der Eskalation erreicht worden, sagte Innenminister Roland Wöller auf einer Pressekonferenz. In Chemnitz finden am Montag mehrere Protestveranstaltungen statt.

Chemnitz/Leipzig. Nach dem gewaltsamen Tod eines 35-jährigen Chemnitzers und Ausschreitungen Hunderter Hooligans und Rechtsextremen fanden am Montag mehrere Kundgebungen in Chemnitz statt. Tausende Rechte sollen sich dazu versammelt haben, es kam zu Gewalt und Auseinandersetzungen. Mehrere Teilnehmer sind laut Polizei verletzt worden. LVZ.de begleitet die Ereignisse im Live-Ticker.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Das Wichtigste in Kürze 

  • Deutsch-Kubaner Daniel H. (35) starb nach Messerattacke beim Stadtfest
  • Syrer (23) und Iraker (22) wird gemeinschaftlicher Totschlag vorgeworfen
  • Nach Ausschreitrungen am Sonntag ziehen auch am Montag Tausende Rechte durch Chemnitz
  • Polizei spricht von mindestens zwei Verletzten und zahlreichen Verstößen
  • "Zentralestelle Extremismus Sachsen" führt Ermittlungen zu Ausschreitungen
Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Im Live-Ticker berichten Theresa Held, Josephine Heinze, Evelyn ter Vehn, Robert Nössler und Matthias Puppe

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Tickaroo GmbH, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Mehr aus Landkreis Leipzig

 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen