Sebnitz

US-Amerikaner landet mit Leihauto im Knechtsbach

Symbolbild.

Symbolbild.

Sebnitz. Ein 21-jähriger US-amerikanischer Tourist hat sich am Mittwochabend mit einem Mietwagen derart verirrt, dass er im Knechtsbach im Kirnitzschtal landete. Der junge Mann hatte offenbar den falschen Abzweig gewählt und war mit seinem Toyota Avensis auf einem gesperrten Wanderweg am Knechtsbach unterwegs. Als der Pfad immer schmaler wurde, fuhr der Kalifornier trotzdem weiter, wobei das Auto zur Hälfte in den Bach rutschte. Das der 21-Jährige und seine zwei Insassen das Fahrzeug nicht aus dem Bach ziehen konnte, griff ihm die Feuerwehr unter die Arme. Sie konnte das Auto am Donnerstagvormittag bergen. Dem Augenschein nach gab es keinen Schaden am Toyota.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von uh

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen